Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Fw 190 A-8

Focke-Wulf Fw 190 A-8

von Bernhard Segerer (1:32 Hasegawa)

Focke-Wulf Fw 190 A-8

Nach längerer Pause und einer Umorientierung hin zum Flugzeug-Modellbau möchte ich heute meinen ersten Beitrag auf diesem Sektor des Modellbaus zeigen.

Bei diesem Modell handelt es sich um den Hasegawa-Bausatz Nr. 08196, eine Focke-Wulf Fw 190 A-8 des JG 300 bzw. JGr. 10 gegen Ende des Krieges 1945.

Typisch für diese Jagdflugzeuge waren die auflackierten roten bzw. gelben Schlangen auf den Flugzeugrümpfen.

Focke-Wulf Fw 190 A-8

Gebaut habe ich das Modell bis auf das Gurtzeug komplett OOB. Es wurden auch die Bausatz-Decals von Hasegawa verwendet.

Zum Bau gibt es zu sagen, dass die etwas mehr als 100 Bausatzteile gut passten, und bis auf den unteren Bereich der Motorabdeckung hin zu den Tragflächenwurzeln nur wenig Spachtelarbeiten notwendig waren.

Focke-Wulf Fw 190 A-8

Die versenkten Gravuren sind durch ein Washing mit Mig Dark Wash schön zur Geltung gekommen. Ein vorsichtiger Auftrag mit der Airbrush von Tamiyas „Smoke" hat die leichten Abgasfahnen am Rumpf und leichte Spuren an den Hülsenauswürfen unter den Tragflächen angedeutet.

Ich hoffe meine Bilder gefallen euch.

Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8Focke-Wulf Fw 190 A-8

Focke-Wulf Fw 190 A-8

 

Bernhard Segerer

Publiziert am 15. Oktober 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Fw 190 A-8

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog