Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

von Daniel Schlosser (1:72 PM Modell)

Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

Hallo Plastik-Fans, heute möchte ich euch die Tank Ta 183 von PM-Model vorstellen. Im Internet findet man schon etliche Berichte über das Original, wie auch über verschiedene Modelle. Deshalb möchte ich nicht zu weit ausholen, hier nur ein paar Eindrücke, die der Bausatz bei mir hinterlassen hat.

Der Bausatz ist identisch mit dem von Revell, welcher leider zurzeit meines Wissens im Handel nur schwer erhältlich ist. Im bekannten Online-Aktionshaus ist er bestimmt von Zeit zu Zeit zu bekommen.

Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

Der Bausatz selbst ist sehr einfach gehalten. Ich finde das aber nicht störend, ist das Original doch nicht über ein Modellstadium hinausgekommen. Die Teile passen bis auf wenige Stellen gut zusammen. Am Bugbereich/Lufteinlauf musste gespachtelt und geschliffen werden. Lackiert habe ich das Modell mit Farben von Vallejo Model-Air, welche sich sehr gut mit der Airbrush verarbeiten lassen. Da es sich um ein Luftwaffenprojekte handelt, ist bei der Farbgebung so ziemlich alles vorstellbar.

Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

Ich habe mir gedacht, dass es sehr wohl möglich hätte sein können, dass die Teile des Rumpfes und der Flugzeugunterseite naturmetall belassen waren. Somit habe ich auch nur den Rumpfrücken und die Tragflächenoberseite mit einem Tarnmuster versehen. Die Kennzeichnung mit blauer Farbe am Lufteinlauf ist auch nur dem Internet entnommen. Kann sein, dass eine mögliche Einsatzmaschine so ausgesehen hätte.

Die Decals, welche dem Kit beiliegen, beschränken sich nur auf sechs Hoheitsabzeichen. Ich habe noch ein paar Bugnummern und Balkenkreuze aus der Grabbelkiste hinzugefügt. Es war mein erster Ausflug in den Bereich "What if" bzw. "Luft 46". Spaß gemacht hat der Bau auf jeden Fall, war die ganze Sache doch recht einfach, unkompliziert und schnell abgeschlossen. Vor allem die Freiheit bei der Farbgebung war spaßig und es wird nicht das letzte Projekt aus der Zeit 1945/46 bleiben.

Ich hoffe, dass euch die Bilder ein wenig gefallen. Fragen und Kritik bitte einfach an rossilein at web punkt de senden.

Focke-Wulf Ta 183 HuckebeinFocke-Wulf Ta 183 HuckebeinFocke-Wulf Ta 183 HuckebeinFocke-Wulf Ta 183 HuckebeinFocke-Wulf Ta 183 HuckebeinFocke-Wulf Ta 183 Huckebein

Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

 

Daniel Schlosser

Publiziert am 15. Mai 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Focke-Wulf Ta 183 Huckebein

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog