Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas CF-188 Hornet

McDonnell Douglas CF-188 Hornet

410 Squadron 'Cougars'

von Stephan Mühlberger (1:32 Academy)

McDonnell Douglas CF-188 Hornet

Die Ausgangslage für das "Backdating" zur B-Version bildete der bekannte Bausatz der F/A-18D Hornet von Academy.

Hinzu kam das Black Box/Avionix F-18B Cockpit und Tail Conversion Set, was den Umbau natürlich erheblich erleichterte. Ebenfalls verbaut wurden die Resin wheel bays von AIRES, ein aus Weißmetal bestehendes Hauptfahrwerk von G-Factor sowie die sehr gut detaillierten und passenden Nozzles von Rhino Modelworks.

McDonnell Douglas CF-188 Hornet

Zur Darstellung der typisch kanadischen ACMI-Pods an den Flügelenden wurden die OOB AIM-9 mit Hilfe von Plasticard und Abdeckband entsprechend umgebaut.

Der sog. Travelpod stammt aus dem Kit der F-16I 'Sufa'. Dieser ehemalige Außentank wurde nur gekürzt und passend umgebaut.

McDonnell Douglas CF-188 Hornet

Lackiert wurde mit Farben von Revell und Humbrol. Für die Alterung der Maschine kamen lediglich Bleistift und Pastellkreide zur Anwendung.

Zur Markierung dienten Decals von Leading Edge sowie die F-18 Hornet Placards von Eduard.

Weitere Bilder

McDonnell Douglas CF-188 HornetMcDonnell Douglas CF-188 HornetMcDonnell Douglas CF-188 HornetMcDonnell Douglas CF-188 HornetMcDonnell Douglas CF-188 HornetMcDonnell Douglas CF-188 HornetMcDonnell Douglas CF-188 Hornet
McDonnell Douglas CF-188 Hornet

McDonnell Douglas CF-188 Hornet

 

Stephan Mühlberger

Publiziert am 19. September 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas CF-188 Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog