Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > T-34/76 Modell 1940

T-34/76 Modell 1940

von Theo Peter (1:76 Revell)

T-34/76 Modell 1940

Ich zeige euch heute einen Panzer T-34/76 Modell 1940 der russischen Armee. Der Panzer gehörte zu einer unbekannten Einheit, die im Jahre 1940 in Russland operierte. Der T-34 Panzer war am Anfang des Russlandfeldzugs jedem deutschen Panzer überlegen und ein Schock für die deutschen Soldaten. Bewaffnet war der T-34/76 Modell 1940 mit einer 7,62cm Kanone. Der 31 Tonnen schwere Panzer war bis zu 50 km/h schnell. Aber der größte Nachteil des Modells 1940 bestand in dem sehr engen Kanonenturm und der nach vorne öffnenden Kanonenturmluke. Diese versperrte dem Panzerkommandant die Sicht. 

(Quelle: Bauanleitung Revell)

T-34/76 Modell 1940

Der Bau erfolgte überwiegend "out of the Box". Die Passgenauigkeit der Teile war in Ordnung. Detail­liert wurde das Modell durch Anbringen von Benzinkanistern, Seilen, Tellerminen und Holzkisten auf der Fahrzeugwanne. Das Kanonenrohr wurde aufgebohrt, um das Modell realistischer aussehen zu lassen. Grundiert wurde das Modell mit Revell-Farben und dem Pinsel. Nach Anbringung der Abziehbilder folgte das Auftragen der Wintertarnung (weißer, matter Lack aus der Spraydose). Die Alterung erfolgte mit Revell-Farben und Wasserfarben. Ein weiteres Detail ist die halbkugelförmige, durchsichtige Scheinwerferabdeckung aus Weißleim. Außerdem wurde auf jeder Seite des Kanonenturms ein russischer Spruch angebracht (mit rotem, wasserfestem Stift). Gesehen hatte ich dies im Buch "T-34 Panzer", Dörfler Zeitgeschichte von Dr. Matthew und Dr. Chris Mann.

Weitere Bilder

T-34/76 Modell 1940T-34/76 Modell 1940T-34/76 Modell 1940T-34/76 Modell 1940T-34/76 Modell 1940

T-34/76 Modell 1940

 

Theo Peter

Publiziert am 14. Dezember 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > T-34/76 Modell 1940

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog