Du bist hier: Home > Galerie > Martin Morkowsky > M1A1(HA) Abrams

M1A1(HA) Abrams

"Operation Iraqi Freedom" (OIF)

von Martin Morkowsky (1:35 Tamiya)

M1A1(HA) Abrams

Aus diesem Bausatz lassen sich 5(!) verschiedene Versionen bauen; wobei man die Wahl zwischen einem M1A2 oder einem M1A1 (HA - Heavy Armor) hat. Der Bausatz hat explizit für jede Ausführung die entsprechenden Teile beiliegen.
Aus dem Bausatz kann man vier Versionen aus der OIF 2003 (3x Sand , 1x FTA)und eine KFOR Version von 1999 (FTA) bauen.

M1A1(HA) Abrams

Ich entschied mich für eine sandfarbene Version der 2nd Platoon, C Company, 3rd Btl., 69th Arm.Reg., 1st Brigade, 3rd Inf. Div.(mech). aus dem Irak von April 2003 - allein der "Skull" auf der vorderen Kettenabdeckung war schon Grund genug diese Version zu bauen !

Der Bau ging problemlos von der Hand, war fast schon langweilig . Als besondere Schmankerl liegen dem Bausatz noch zwei Figuren bei. Desweiteren liegt jede Menge "Gerödel" bei (inkl. zwei Wasserflaschen mit Etikett als Klarsichtteil) und noch ein niedlicher Hundwelpe (mal sehen, vielleicht kommt er als lebendes Maskottchen noch mit auf den Panzer).

M1A1(HA) Abrams

Alles in allem ein sehr schöner Bausatz, der zu überzeugen weiß. Lackiert habe ich größtenteils mit Tamiya Farben. Nur die Kleinteile wurden mit Revell Farben bemalt; gealtert wurde wie immer mit Pastell- und Ölfarben!

BTW - jetzt hat meine "Hornet" noch ein landgebundenes Pendant zum Thema "Operation Iraqi Freedom" .

M1A1(HA) Abrams

Martin Morkowsky

Publiziert am 24. April 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Martin Morkowsky > M1A1(HA) Abrams

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog