Du bist hier: Home > Galerie > Thomas Neuss > Irak 2003, Al Faw Halbinsel

Irak 2003, Al Faw Halbinsel

von Thomas Neuss (1:35 verschiedene Hersteller)

FV104 CVR(T) SAMARITAN MEDEVAC
FV104 CVR(T) SAMARITAN MEDEVAC

Dieses Diorama ist eigentlich ein Ausrutscher eines Hubschrauber- u. Flugzeugbauers in die Welt der Bodenfahrzeuge. Ich wollte verschiedene moderne britische Fahrzeuge aus dem 2003 Irak-Krieg darstellen. Leider ist die Auswahl etwas eingeschränkt und man landet bei der Suche früher oder später bei Accurate Armour. Hier wird dem an der heutigen britischen Armee interessierten Modellbauer zwar einiges geboten, der Preis der Resinbausätze ist allerings auch entsprechend hoch. Die Auswahl viel nach längerer Überlegung auf den LANDROVER DEFENDER XD TUM WIMK und FV104 CVR(T) SAMARITAN MEDEVAC von Accurate Armour und den WARRIOR MCV von Academy.

Irak 2003, Al Faw Halbinsel

Land Rover Defender XD TUM WIMK
Land Rover Defender XD TUM WIMK

Die Accurate Armour Modelle sind toll detailliert, erfordern aber etwas Übung im Umgang mit Resin. Gerade der Landrover mit seiner deutlich höheren Teileanzahl verlangt ein genaues Planen und Orientieren in der Anleitung. Da das Diorama schon Ende 2003 entstand und zu diesem Zeitpunkt der überarbeitete Warrior-Bausatz von Academy noch nicht auf dem Markt war, bedeutete dies einige Änderungen an dem nicht ganz korrekten Modell. Neben den Staukästen am Turm und der Inneneinrichtung des Mannschaftsraumes wurden etliche Details in Eigenarbeit ergänzt.

Irak 2003, Al Faw Halbinsel

WÁRRIOR MCV
WÁRRIOR MCV

Irak 2003, Al Faw Halbinsel

Die Figuren entstammen verschiedenen Dragon-Sets und wurden entsprechend umgearbeitet, die Waffen, Helme und Packtaschen kommen überwiegend aus dem "Desert Rats" Set von Dragon und von Accurate Armour, wie auch die diversen Rucksäcke, Wasserkanister und Munitionskisten außen an den Fahrzeugen. Die Lackierung erfolgte mit Gunze-Farben, gealtert wurde mit Pastellkreiden und Ölfarben.

Aufbau des Gesamt-Dioramas
Aufbau des Gesamt-Dioramas

Irak 2003, Al Faw Halbinsel

Irak 2003, Al Faw Halbinsel

Da das Gesamtdiorama sehr groß ist habe ich die einzelnen Fahrzeuge für die Einzelbilder einfach in ein "Sandbett" gestellt, die teilweise eingefederten Fahrwerke wirken da natürlich etwas merkwürdig. Die letzten Bilder sollen einen Eindruck vom Gesamtaufbau des Dioramas geben. Dargestellt ist eine Abzweigung, an der ein britischer Convoy hält und sich orientiert, zur Sicherung verlassen die Soldaten den Warrior. An der Gabelung befindet sich eine verlassene und zerstörte irakische Stellung, das Gebiet der Al Faw-Halbinsel ist übersäht mit den Überresten aus dem Iran-Irak-Krieg, dem ersten und nun dem zweiten Golfkrieg. Mir hat der Ausflug in den Militär-Modellbau wirklich Spass gemacht, auch wenn die Experten sicherlich einiges zu bemängeln haben - mein Schwerpunkt sind wohl doch die Hubschrauber :-). Ich hoffe, Euch gefällt`s. Kommentare – einfach mailen!

Thomas Neuss

Publiziert am 19. Mai 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Thomas Neuss > Irak 2003, Al Faw Halbinsel

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog