Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1995 Ford Thunderbird

1995 Ford Thunderbird

Batmans run forever on Thunderbat

von Thomas Lutz (1:24 Monogram)

1995 Ford Thunderbird

Im Angebot von Monogram wurden zahlreiche Stock Cars im Maßstab 1:24 angeboten, Fahrzeuge mit Special Paint Schemes blieben dabei eher die Ausnahme. Eine dieser Speziallackierungen war der 1995 Thunderbat, ein Thunderbird mit einer Promotion Lackierung für den zweiten Batman Film „Batman Forever", gefahren mit der #94 von Bill Elliot.

Beim Zusammenbau erfolgen kaum Änderungen im Ablauf, außer in Baustufe 6, in der das Lenkrad nur montiert wird, falls keine Fahrerfigur im Modell platziert werden soll. In Baustufe 14 klebe ich die Stoßdämpfer nicht an das Chassis, um später bei der Endmontage mehr Spielraum zum besseren Justieren der Räder zu haben. In Baustufe 17 wird zwar die Auspuffanlage montiert, später aber die Endstücke wieder abgetrennt und durch Endrohre aus echtem Edelstahl ersetzt.

1995 Ford Thunderbird

In allen Baustufen ist wie immer darauf zu achten, dass an den Klebestellen von Chromteilen der Chrom entfernt werden muss, da sonst keine ausreichende Klebewirkung erzielt wird. Die Laufflächen der Goodyears werden wie immer mit Hilfe von Schleifpapier oder einem Schleifstein auf der Kleinbohrmaschine aufgeraut. Monogram legte in diesen Thunderbird Kits immer noch verchromte Felgen bei, mit dem Gießast des 1986 Thunderbirds. In den 90er Jahren fuhren fast alle Teams mit schwarzen Felgen. Alle Scheiben des Monogram Modells werden von außen aufgesetzt. Die Scheiben werden entweder mit Klarlack oder Micro Scale Kristal Kleer eingeklebt. Diese Klebeverbindung ist nicht so fest und stabil wie bei den anderen Teilen mit Polycarbonat-Kleber. Beim Verheiraten der Karosserie ist ab und an etwas Drücken, Schieben und Biegen angesagt. Schnell wären die Scheiben wieder draußen. Folglich werden die Scheiben als letzte Aktion bei der Endmontage angebracht.

Wer die Motorhaube geöffnet oder zum Öffnen darstellen möchte, sollte die Haube vor dem Grundieren und Lackieren mit Tape von innen fixieren und in einem Arbeitsgang mit lackieren. Dies gilt auch noch für das Aufbringen der Decals, da diese bei einigen Fahrzeugen über den Rand der Haube bis auf die Kotflügel hinausragen. Nach dem letzten Klarlacküberzug werden mit einem Skalpell die Fugen von oben eingeschnitten und das Klebeband von innen wieder gelöst. So erhält man wieder eine frei zu öffnende Haube, die man allerdings mit selbstgebauten Haubenhaltern sichern sollte. Im Bausatz sind keine Scharniere vorgesehen.

1995 Ford Thunderbird

Fazit:

Der Thunderbat ist und bleibt natürlich ein Thunderbird. Ein paar Special Paint Schemes wären sicherlich damals möglich gewesen, ein etwas größerer Decalbogen und es hätte mehr Optionen geboten.

1995 Ford Thunderbird1995 Ford Thunderbird1995 Ford Thunderbird1995 Ford Thunderbird1995 Ford Thunderbird1995 Ford Thunderbird1995 Ford Thunderbird

1995 Ford Thunderbird

 

Thomas Lutz,
stockcarmodels.weebly.com

Publiziert am 14. Dezember 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1995 Ford Thunderbird

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog