Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18F Super Hornet

Boeing F/A-18F Super Hornet

von Jens Bremer (1:72 Revell)

Boeing F/A-18F Super Hornet

Zwar wurde das Kit von Revell „Twin Seater Super Hornet" in 1:72 schon vorgestellt, aber ich habe es nicht ganz out of the box gebaut. Durch das Flugmodell von Ralf Helgert inspiriert, wollte ich eine Version im Stand mit angeklappten Flügelspitzen darstellen.

Boeing F/A-18F Super Hornet

Folgende Modifikationen wurden vorgenommen:

  • Luftbetankungssonde eingebaut
  • Leiter ausgeklappt mit Gasdruckdämpfer
  • Vorflügel ausgefahren, hintere Flügel voll ausgefahren
  • Seitenruder rausgestellt
  • Flügelspitzen angeklappt
  • Triebwerksauslässe mit Details im Inneren versehen
  • HUD detailliert
  • Sitze detailliert

Boeing F/A-18F Super Hornet

Leider ist die Originalcockpithaube durch Verdünnung verätzt, sodass ich auf ein Ersatzteil zurückgreifen musste.

Bei der Hauptfarbe habe ich mich für Revell Matt 57 entscheiden, da es den heutigen Hornets mit ihrem Schmuddelgrau am Nächstem kommt. Hier liegen Freud und Leid dicht beisammen - jeder neue Pinselstrich bzw. Korrektur brachte auch einen neuen Farbton des Revell Matt 57 zutage, sodass das Modell nun unfreiwillig aussieht, wie nach mehreren Dienstjahren.

Boeing F/A-18F Super Hornet

Bemängeln muss ich an diesem Bausatz lediglich die Passgenauigkeit von Rumpf und Cockpitsektion. Werden beide Teile verbunden ergibt sich eine grobe Kante, die ca. 1mm (!) heraussteht.

Boeing F/A-18F Super Hornet

Jens Bremer

Publiziert am 27. Januar 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Boeing F/A-18F Super Hornet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog