Du bist hier: Home > Galerie > Dietmar Ehret > Boeing EA-18G Growler

Boeing EA-18G Growler

von Dietmar Ehret (1:48 Hasegawa)

Boeing EA-18G Growler

Die EA-18G Growler basiert auf der F/A-18E/F Super Hornet, ein Erfolgsmodell in Diensten der US Navy. Um die betagten EA-8B Prowler bei der Navy abzulösen, begann 2006 die Flugerprobung der EA-18G. 2008 erfolgte die Übergabe der ersten Serienmaschine an die US Navy.

Boeing EA-18G Growler

Die Growler ist mit zwei Störbehältern AN/ALQ-99 (unter den Flügeln für Hochfrequenz), einem AN/ALQ-99 im Center Bereich (für niedrigen Frequenzbereich) und zwei AN/ALQ-218 zur Fokussierung der Störsignale ausgerüstet. Das Störsystem besitzt 66 Antennen. Zur Bekämpfung der feindlichen Radarquellen ist sie mit zwei AGM-88 HARM und zur Selbstverteidigung mit AIM-120 AMRAAM oder AIM-9 Sidewinder bewaffnet.

Boeing EA-18G Growler

Der Bausatz stammt aus dem Hause Hasegawa. Alleine der Name bürgt für Qualität!

Diesen Satz hätte ich noch vor einiger Zeit so unterschrieben. Heute, nach drei unterschiedlichen F/A-18 von Hasegawa, bedarf es ein paar Kommentaren zum Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Preisen von jenseits der 60 € (EF-18E/F) bzw. 80 € bei der FA-18G kann man mehr als nur die Exklusivität des Modells erwarten.

Boeing EA-18G Growler

Was mich dann weiter zum Grübeln bringt, ist die spartanische Ausrüstung mit Waffen sowie die Cockpitdetaillierung und die etwas grobe Ausführung von Steuerflächen und Antennen.

Boeing EA-18G Growler

Auch die Passgenauigkeit im Heckbereich und des Cockpit-Segmentes ist leider nur mit Spachtelaufwand zu beseitigen. Hier, in diesem Preissegment, erwarte ich mehr von einem Bausatz.

Boeing EA-18G Growler

Positiv natürlich (wie von Hasegawa gewohnt) die Detaillierung der Oberflächen, Landing Gears, Slat/Flaps und die Details.

Boeing EA-18G Growler

Der Zusammenbau verlief bis auf die bereits beschriebenen Bereiche am Heck und das Cockpit-Segment ohne Probleme. Die Bauanleitung ist, wie bei Hasegawa üblich, kurz und vollständig.

Boeing EA-18G Growler

Lackiert und gealtert wurde mit Gunze Farben in der VFA-141 SHADOWHAWKS der USS George W. Bush Version aus 2010. Das Cockpit wurde mit eduard Interieur aufgewertet. Schleudersitze wurden von Aires eingebaut.

Boeing EA-18G Growler

Boeing EA-18G Growler

Boeing EA-18G Growler

Dietmar Ehret ,
deh-aircraftmodells.de

Publiziert am 27. Mai 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Dietmar Ehret > Boeing EA-18G Growler

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog