Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Mercedes-Benz LG 3000

Mercedes-Benz LG 3000

Tankwagen

von Peter Hochstrasser (1:72 MAC Distribution)

Mercedes-Benz LG 3000

Der Mercedes-Benz LG 3000 wurde in den 30er Jahren in diversen Ausführungen gebaut, die Produktion endete 1938. Das Fahrzeug wurde an allen Fronten bis Kriegsende eingesetzt, mein Modell zeigt ihn beim JG 54 Grünherz 1945! Angetrieben wurde das Fahrzeug mit einem 6-Zylinder-Dieselmotor, der Tankinhalt fasste 3500L.

Mercedes-Benz LG 3000

Es ist "Short-Run-Time", folglich ist viel Säubern, Bohren, Ersetzen und Neumachen angesagt, zum Beispiel Radinnenplättchen ersetzen, deren Bohrung für die Radachse völlig daneben lag! Positiv ist die Decalvielfalt für verschiedene Fahrzeuge, dazu ein winziges Ätzteilplättchen und Fensterfolie.

Unverständlich dagegen ist das völlige Fehlen der seitlichen Gestelle für Richtungszeiger und Rückspiegel, das hätte doch auch als Ätzteil beigelegt werden können...!?

Mercedes-Benz LG 3000

Hier sind weitere Verbesserungen zu sehen: Neue Pedale aus Draht, Folie und Zigarettenpapier, neue Heckstore mit Handgriffen, und die seitlichen Kühlschlitze habe ich etwas nach innen versenkt, statt die dicke Platte nur an die Seite zu kleben.

Mercedes-Benz LG 3000

Weil das Fahrwerk zu hoch lag, mussten die Heckachsen wieder demontiert werden, dabei brachen sie (Bild 1). Sie wurden durch Holzstäbchen ersetzt. Als das wieder aufgebaut und OK war, machte ich eine Passprobe mit dem Tank (Bild 2), wobei ersichtlich wurde, dass nun auch die Vorderachse tiefer gelegt werden musste...seufz! Bild 3 zeigt den Stand vorher und Bild 4 nach der Tieferlegung! Auch wenn die Blattfedern nun vielleicht nicht mehr so liegen, wie sie sollten, am Schluss ist davon nichts mehr zu sehen, dafür liegt das Fahrzeug in richtiger Höhe!

Mercedes-Benz LG 3000

Hier ist der Bau schon weit fortgeschritten, nicht ohne Probleme...so waren die Haltestreben für die Seilwinde zu dick und passten so nicht zwischen die Fahrwerksträger, sie wurden durch Metall ersetzt, die Trittbretter unter der Kabine waren zu lang und die Kabinenrückwand musste selbst hergestellt werden, die war zu kurz! Auch die Kästen unter der Kabine (Bild links unten) wurden unten mit Latten belegt und oben noch besser verschlossen, wie auf dem Bild rechts unten zu sehen ist.

Mercedes-Benz LG 3000

Hier sind einzelne Details zu sehen, die meist selbst erstellt wurden: Die mit Metallfolie verpackte Seilwinde und die aus je drei Teilen erstellten Scheibenwischer. Die obere Rückwand und das Gestänge für das Verdeck sowie neue Türgriffe sind ebenfalls erkennbar.

Mercedes-Benz LG 3000

Die Fahne wurde aus Draht und Küchenfolie erstellt, die Heckleuchte besteht aus einem Metallteil und einem ausgestanzten Plastikteil, das dann noch eingefärbt wurde. Alle diese kleinen Dinger benötigen halt doch ihre Zeit, auch wenn sie noch so klein sind. Auch zu sehen sind die neuen Bügel auf dem Tank und die zwei kleinen Handgriffe an der Store.

Mercedes-Benz LG 3000

Trotz vielen Unstimmigkeiten, fehlenden oder schlecht gemachten Details: Es wird ein stattliches Fahrzeug, wenn alles dran ist...:-) Die Verschmutzung habe ich dezent mit Ölfarbe und Pastellkreide gemacht. Die Werkzeugkästen unter der Kabine sind hier noch nicht in richtiger Position, sie liegen zu weit innen.

Mercedes-Benz LG 3000

Nun ist das Verdeck montiert, durch den Blitz wird die Farbe nicht korrekt wiedergegeben, es ist schmutziger und tendiert eher ins Graue! Wegen anhaltendem "Mistwetter" habe ich auf Außenaufnahmen verzichtet.

Die neue Store entspricht eher dem Original, auch die neuen Gucklöcher im Verdeck wären im Bausatzteil nicht vorhanden!
Die neue Store entspricht eher dem Original, auch die neuen Gucklöcher im Verdeck wären im Bausatzteil nicht vorhanden!

Mercedes-Benz LG 3000

Es wurde mit viel Eigenbau doch ein stattliches Modell!
Es wurde mit viel Eigenbau doch ein stattliches Modell!

Das Fahrzeug bekommt später zusammen mit einer Fw-190 des IG 54 ein eigenes Diorama.
Das Fahrzeug bekommt später zusammen mit einer Fw-190 des IG 54 ein eigenes Diorama.

Mercedes-Benz LG 3000

Der Bausatz hat einige Tücken und Mängel, aber mit Eigeninitiative bekommt man ein tolles Modell auf die Räder...nun geht es wieder an die "Drahtverhaue"...;-)

Peter Hochstrasser

Publiziert am 30. Juli 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Mercedes-Benz LG 3000

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog