Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Die Goblinhöhle

Die Goblinhöhle

von Stefan Schacht (1:72 CAESAR MINIATURES)

Die Goblinhöhle

Der Anfang

Schon lange beschäftigt mich das Bemalen von Figuren. In der Vergangenheit habe ich aber nie so richtig den Einstieg in diesen spannenden Bereich des Modellbaus gefunden. Das änderte sich, als ich beim Stöbern in einem Geschäft die Fantasie-Figurensätze von Caesar Miniatures fand. Beim Durchsehen der Figuren habe mir eine Figur ausgesucht, um das Bemalen mit Acryl-Farben auch im kleinen Maßstab zu üben. Hilfreich waren für mich die Workshops auf der Smallscale in Heiden und das Buch "The Paint Guide for Figures of World War Two" von Joaquin Garcia-Gasquez. Hier sind die entsprechenden Techniken sehr anschaulich beschrieben. Zum Malen habe ich dann die Valljeo-Modelcolor und eine Nasspalette verwendet. So entstandt der einsame Held mit dem Schwert.

Die Goblinhöhle

Die Idee zum Diorama

Nachdem ich mit der bemalten Figur zufrieden war, beschloss ich für den einsamen Helden ein kleines Diorama zu bauen. Die Idee dazu entstand in Anlehnung an verschiedene Adventure-Computerspiele. Zuerst hatte ich nur die Seite mit der kleinen Schlucht und dem Höhleneingang im Sinn. Beim Gestalten der Schlucht aus Styrodor und Bauen des Sockels aus Sperrholz kam noch die Idee mit der Höhle und der Goblinhorde auf der Rückseite hinzu. Verwendet habe ich für die Gestaltung verschiedene Materialien aus dem Eisenbahnbereich. So wurden zum Beispiel die Bäume selbst aus Kupferdraht gestaltet und anschließend mit Streumaterial belaubt. Entsprechende Bilder der einzelnen Baustufen sind hier zu finden.

Die Goblinhöhle

Die Goblins

Um die Szene jetzt noch richtig zu beleben, fehlten nur noch die Gegner des einsamen Helden. Hier habe ich auf die Goblins von Caesar Miniatures zurückgegriffen. Beim Auswählen und Positionieren der einzelnen Figuren kam mir noch die Idee mit dem am Rand hängenden Goblin, also habe ich einen der Goblins etwas für die Position angepasst. Dazu habe ich die Arme über einem Lötkolben erwärmt und gebogen. Danach wurden alle Goblins entsprechend mit Vallejo-Gamecolor bemalt und auf dem Diorama in Szene gesetzt.

Die Goblinhöhle

Weitere Bilder

Die GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie Goblinhöhle
Die GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie GoblinhöhleDie Goblinhöhle
Die GoblinhöhleDie Goblinhöhle

Die Goblinhöhle

 

Fazit

Diese Diorama hat mir viel Spaß gemacht, da es sich ausgehend von einer Figur und einer Grundidee Stück für Stück beim Bauen entwickelt hat und die Kreativität im Vordergrund stand.

Stefan Schacht

Publiziert am 19. August 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Die Goblinhöhle

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog