Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > KISS

KISS

von Andreas Martin (1:10 Polar Lights)

KISS

"If you want the best, you got the best! The loudest group in the world... KISS!" So wurde die US amerikanische Rockgruppe angekündigt. Zu hören auf ihrer ersten live Doppel-LP. Bekannt wurde KISS nicht zuletzt durch ihre glamourösen Auftritte und ihr extravagantes Outfit. Und das Outfit war sicherlich für Polar Lights entscheidend, die vier Musiker in Form von Spritzgussbausätzen zu würdigen.

Sicher darf man bei diesen Bausätzen keine Sammlerfiguren erwarten, aber Polar Lights hat die Jungs, nach Vorlage des Plattencovers der Destroyer, wirklich hervorragend getroffen. Außerdem liegt jedem Bausatz ein Hintergrundposter bei, um das Plattencover nachzustellen. Über den Maßsatb der Figuren schweigt sich Polar Lights aus. Er dürfte aber so etwa bei 1/10 liegen.

KISS

Die Bausätze selbst sind recht leicht zu bauen. Allerdings ist es nicht immer ganz leicht, sämtliche Klebenähte unsichtbar zu verschleifen, da hier mitunter dann auch Öberflächendetails in Mitleidenschaft gezogen werden. Daher muss man mit einigen sichtbaren Klebestellen leben können.

Die Bereiche für das schwarze Make up auf den Gesichtern sind in Form einer feinen Gravur vorgezeichnet, die sich leicht mit einem Tuschestift ausfüllen lässt. Somit erhält man eine scharfe Trennlinie und braucht den inneren Bereich lediglich schwarz ausmalen.

KISS

Der Bau der Figuren hat mir jedenfalls höllischen Spaß gemacht. Leider sind diese Bausätze in Deutschland kaum zu bekommen. Ich hatte nach längerer Suche dann bei ebay Glück.

Andreas Martin,
Andreas' Flying Circus

Publiziert am 22. Juni 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > KISS

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog