Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

von Björn Leichsenring (1:144 Dragon)

CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

Das Original

Mit Hilfe des russischen Hubschrauberherstellers Kamov entstand der erste in China entwickelte Kampfhubschrauber und soll vorrangig als Panzerabwehrhubschrauber eingesetzt werden. Der Erstflug fand am 29. April 2003 statt und Anfang 2011 konnten die ersten Exemplare an die chinesischen Heeresfliegertruppen übergeben werden. Bisher wurden über 100 Stück gebaut und weitere sollen folgen.

CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

Das Modell

Der Hubschrauber stammt aus dem Bausatz von Dragon 4632 und ließ sich gut zusammenbauen. Jedoch muss dieser Bausatz noch einen früheren Prototypen darstellen, da gegenüber den jetzigen Originalen erhebliche Abweichungen zu finden sind. Dem Bausatz fehlte ein Cockpit, welches daher selbst mit Plastikresten erstellt werden musste. Die Form des Heckauslegers wurde mittels Spachtelmasse aufgefüttert, diverse Öffnungen geschlossen und ein paar Antennen und Fühler angebaut.

Lackiert wurde mit Farben von Vallejo Air und eine leichte Verwitterung wurde dargestellt. Die Kennung stellt eine Einsatzmaschine des 5th Army Aviation Regiment in Nanjing dar, die als erstes Regiment die neuen Hubschrauber erhalten haben.

CAIC Z-10 "Pie Li Huo"CAIC Z-10 "Pie Li Huo"CAIC Z-10 "Pie Li Huo"CAIC Z-10 "Pie Li Huo"CAIC Z-10 "Pie Li Huo"CAIC Z-10 "Pie Li Huo"CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

 

Björn Leichsenring,
strykers144.jimdo.com

Publiziert am 21. Januar 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > CAIC Z-10 "Pie Li Huo"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog