Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Gallimimus bullatus

Gallimimus bullatus

von Alexander Bähr (1:72 Mixvs Minimax)

Gallimimus bullatus

Gallimimus ist vielleicht noch aus Jurassic Park I bekannt, als die menschlichen Protagonisten sich gerade noch rechtzeitig hinter einem Baumstamm auf freiem Feld werfen können, bevor eine Herde dieser schnellen Läufer über sie hinüberflitzt.

G. Bullatus ist ein befiederter Ornithomime (Vogelnachahmer) aus der Oberen Kreide (spätes Campan - frühes Maastrich, vor 76,4 - 69,9 Mio. Jahre) aus der Mongolei. Die Namensgebung der Gattungen in der Familie der Ornithomimidae nimmt fast immer Bezug auf Vögel. Gallimimus bekam seinen Namen vom Huhn (Gallus) (oder Gallier). Die Annahmen bzgl. der Ernährungsweise schwanken zwischen Allesfresser und Filtrierer im Flamingostyle.

Gallimimus bullatus

Das Modell

Das Modell dieses Dinosauriers in 1:72 von Mixvs Minimax kommt in einer ansprechenden Pappschachtel in 5+12 Teilen (1 x Körper, 2 x Arme, rechter Fuß, 12 Klauen, Grundplatte) daher. Der Resinguss ist ordentlich, die Grundplatte ist aus Gips bzw. Stewalin gegossen. Nur hier und da muss ein wenig versäubert werden. Das Ankleben der Klauen ist zwar etwas mühselig aber durchaus eine gute Idee bzgl. des Gusses. Die Grundplatte ist ansprechend modelliert und muss nur noch bemalt und begrünt werden.

Gallimimus bullatus

Die Bemalung

Als Vorbild für die Bemalung habe ich mir den Strauß ausgewählt. Dann hätte ich das Modell aber eigentlich Struthiomimus nennen müssen, aber der war etwas kürzer als Gallimimus. Bemalt wurde mit Games Workshop-Farben. Das Gefieder bekam einen schwarzen Anstrich und der Rest wurde hautfarben gestaltet.

Gallimimus bullatus

Das Modell kann über Facebook (Mixvs Minimax) oder mixusminimax at gmx-topmail.de angefragt werden.

Alexander Bähr

Publiziert am 31. März 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Gallimimus bullatus

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog