Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

31.01. bis 04.02.2018 - Tamiya, Dragon, Revell, Schuco

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Wie jedes Jahr waren wir wieder neugierig auf die vielen Neuigkeiten der Hersteller auf der Messe und haben uns dafür analog Vorjahr vier Tage Zeit genommen. Mittlerweile haben wir Kontakt zu vielen Händlern, mit denen wir uns immer gerne austauschen, deren Angebote bewundern und fleißig für unsere Leser fotografieren.

Nebenbei konnten wir in diesem Jahr eine Presse-Konferenz von Eduard besuchen, am Presse-get-together teilnehmen und ein paar wertvolle Kenntnisse für den Landschafts-Modellbau bei den Eisenbahnern in Halle 4A mitnehmen.

So lange die Vorfreude währte, so schnell waren die vier Tage auch schon wieder vorbei. Und es war keine Minute langweilig!

Wie man hört, war die Messe auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich.

Der internationale Anteil an der Spielwarenmesse steigt stetig an: Vom 31.1. bis zum 4.2. 2018 waren 2.902 Unternehmen aus 68 Ländern (2017:63) auf dem Nürnberger Messegelände vertreten. Auch bei den 71.000 Fachbesuchern stieg die Länderanzahl auf einen Rekordwert von 129 Nationen (Vorjahr: 123). 63 % der Besucher kamen aus dem Ausland.

Anders stellt sich das im Modellbau dar, der nur einen kleinen Teil der Messe ausmacht. Da war nach meinem Gefühl und den Aussagen verschiedener Händler eher eine Stagnation zu verzeichnen.

Für nächstes Jahr (30.01. - 03.02.2018) sind Umstrukturierungen in einzelnen Bereichen geplant. So werden Modelleisenbahnen und Modellbau in Halle 7A zusammengefasst.

Das wird offiziell mit der Artverwandtheit begründet. Die Händler munkeln jedoch, dass diese Entscheidung wohl eher auf die Leerflächen in diesen Hallen zurückzuführen sei, was eigentlich nicht nur auf Stagnation, sondern eher auf Rückläufigkeit im Ausstellungsbereich schließen lassen könnte. Das würde mich bei den hohen Standgebühren nicht wundern. Sie wurden durch Streichung eines Ausstellungstages bei gleichbleibender Gebühr indirekt erhöht. Kleine Händler müssen da schon mit angespitztem Bleistift rechnen.

In der Halle 4A wird anstelle der Eisenbahner das elektronische Spielzeug Einzug halten, das schon eher ein Trendsetter ist und mehr ins Zentrum rückt. RC-Fahrzeuge, Fluggeräte, Robotik und Multimedia werden hier vertreten sein.

Wesentliche Neuerungen erfährt auch die Produktgruppe Festartikel, Karneval, Feuerwerk. Sie wird um einen Teilbereich der Halle 8 mit einer großen Aktionsfläche vergrößert.

So schön der Zusammenschluss mit den Modelleisenbahnern ist, so bedenklich ist das aber auch für den klassischen Modellbau im Hinblick auf die Zukunft. Hoffentlich ist die Neustrukturierung der Messe nicht der Beginn eines Verdrängungswettbewerbs!

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Partystimmung im Karnevalsbereich in der Halle 9. Kein Wunder bei dem Zuwachs in diesem Bereich!
Partystimmung im Karnevalsbereich in der Halle 9. Kein Wunder bei dem Zuwachs in diesem Bereich!

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Mit Superhelden kann man stets in vielen Bereichen große Umsätze generieren.
Mit Superhelden kann man stets in vielen Bereichen große Umsätze generieren.

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Wie schon die Jahre zuvor war der Stand von Tamiya als einziger klassischer  Plastikmodellbauer in Halle 7A vertreten und schon von Weitem durch Ausstellung eines imposanten 1:1 Mercedes-Truck zu sehen.

Dickie-Tamiya ist ein Teil der Simba Dixie Group, die unter anderem auch Marken wie Zvezda, Italeri, Carson, Dragon, Scalextric, Märklin, Trix, Schuco und Solido beherbergt.

Da sich die Japaner im Vorfeld der Halle 7 befinden, in der sich mit Ausnahme von Revell die restlichen Plastikmodellbau-Hersteller und -Vertriebe angesiedelt haben, stehen sie immer am Anfang unserer Berichterstattung.

Dragon ist wie Zvezda, Italeri, Ebro Plastik Kit, Asuka Model in der Dickie-Tamiya Group integriert. Anders als z.B. Zvezda und Italeri verfügt die Firma über keinen eigenen Stand bei der Messe.

Die Hersteller, die sich in dieser Gruppe befinden, betreiben untereinander einen regen Formenaustausch, wodurch sie Kosten sparen und damit die Preise ihrer Produkte verbilligen können.

www.tamiya.de

www.dragon-models.com

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Neuheiten von Tamiya und Dragon

T a m i y a:

Kfz:

1:18: Honda NIII 360

1:12: Caterham Super Seven DBR(2017), Ducati 1199 Panigale S Tricolore,

Military:

1:72: Jap.Ki-61-Id Hien

1:48: Churchill Mk.VII Crocodile, Dt. Zugmaschine SS-100, 

1:35: Dt. Tiger I m. Besatzung/Kommandant, M4A3E8 Sherman Easy Eight Korean, Franz. AMD35 Spähpz./1940), US M109A6 Haubitze Paladin Irak, Brit Jagdpanzer Archer 17pdr., Sd.Kfz.124 Wespe Italian Front (IeFH18/2 auf GWII),

1:16: PzKpfw IV Ausf.J (S.mot)

Flugzeuge:

1:48: Dt.Bf109 G-6 Messerschmitt 

Figuren:

1:35: Dt. Pioniere & Goliath-Set (3+2)

D r a g on:

Military:

1:72: M4A1 Sherman, Sd.Kfz.231 schwerer PzSpähwagen

1.35: M48 AVLB, Kingtiger late Prod.s.Pz.Abt.506, Tiger I early Prod. TiKi

Flugzeuge:

1:48: Fw 190A-5/U-14

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1
Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Revell - weit mehr als das Synonym für Plastikmodellbau

Seit langer Zeit steht Revell für einzigartige Kompetenz in Entwicklung und Bau von originalgetreuen Plastikmodellbausätzen und ist Marktführer in Deutschland und Europa. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren auch als einer der führenden Anbieter im Bereich von funkferngesteuerten Produkten auf dem Spielzeugmarkt etabliert.

Der jahrzehntelange Erfahrungsschatz von Revell hat die Marke zum Synonym für eine faszinierende und vielfältige Modellbauwelt werden lassen. Ein Sortiment, das im Stande ist, die Wünsche aller Modellbauer zu befriedigen. Egal ob Kinder oder Erwachsene, Profis oder Einsteiger – hier kann jeder seiner Leidenschaft nachgehen und sich Träume erfüllen.

Nachdem sich die Revell GmbH 2016 vom Hobbico Geschäftsbereich getrennt und eine Konsolidierung des Sortiments mit Konzentration auf die Kernmarken vorgenommen hat, wuchs das Unternehmen in seinen Hauptmärkten wieder erfolgreich und dies teilweise stärker als der Markt.

Im Teilmarkt Modellbau, der allgemein um 4 % gegenüber dem Vorjahr stieg, entwickelte sich Revell mit +5,3 % und wurde mit einem Marktanteil von 70 % wieder zum Motor des Wachstums.

Treiber des Erfolgs waren vor allem die erfolgreichen Preschool-Produkte der Reihe Junior Kit und da vor allem das Linzenthema "Cars 3" rund um den neuen Disney-Pixar Film.

Für 2018 erwartet Revell weiteres Wachstum, insbesondere im Bereich Preschool mit dem ersten Playset weiterer Figuren, der neuen Lizenz "Super Wings" und lizenzierten Porsche 911-Modellen.

Im Bereich Modellbau setzt das Unternehmen in den Einstiegssegmenten Level 2 und 3 auf das neue easy-click-system und in den anspruchsvollen Level 4- und 5- Bereichen neben einem gewohnt attraktiven Neuheiten-Sortiment auf die neue Technik Linie.

Revell Technik bietet hochwertige Modellbausätze, inclusive technischer Features wie Licht-, Sound- und Motortechnik. Die ersten drei Modelle erscheinen bereits im Frühjahr 2018.

Durch die neue, klare Sortimentsstruktur, vielfältige Neuheiten und den eingeschlagenen Wachstumspfad kann Revell optimistisch in das Jahr 2018 schauen.

www.revell.de

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Im Gespräch mit Product Manager Mohamad El-Issa (rechts oben) und Director Manager Andreas Bittlinger (links unten)
Im Gespräch mit Product Manager Mohamad El-Issa (rechts oben) und Director Manager Andreas Bittlinger (links unten)

SciFi-Neuheiten

Star Wars: 

1:2700: Republic Star Destroyer, Imperial Star Destroyer

1:4000: Imperial Star Destroyer

1:164: First Order Heavy Assault Walker, Millennium Falcon, Han Solo Item A, 

1:144: Millennium Falcon,

1:78: Poe's Boosted X-wing Fighter,

1:53: AT.AT,

1:44: Resistance A-wing Fighter,

1:28: Han Solo Item C

HALO:

1:35: Convenant Wraith, UNSC Scorpion

Evergreen Star WarsSpielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Evergreen Star Wars

Evergreen Star Wars 

Die Trendsetter von Revell

Erfolgsträger von Revell:  Technik-Control, Easy Click System und Junior-Kit
Erfolgsträger von Revell: Technik-Control, Easy Click System und Junior-Kit

Trendsetter

Revell Technik:

1:72: Flower Class Corvette

1:32: Junkers Ju88 A-4

1:16: VW Käfer 1951/1952

Easy-click-system:

1:600: R.M.S. Titanic,

1:25: Lightning McQueen,

1:24: 2017 Ford GT

Ebenfalls erfolgreich: Der Technik Adventskalender
Ebenfalls erfolgreich: Der Technik Adventskalender

Der neue Technik-Bereich
Der neue Technik-Bereich

Neuheiten im Kfz-Sektor

1:32: Kenworth T600, Truck & Trailer,

1:25: Shelby Series I, Dodge Viper GTS, Ford Shelby GT500, '97 Ford F-150 XLT, Ford Mustang GT,

1:24:  Ford GT Le Mans, Porsche 911 Turbo, Unimog U 1300 L Winterdienst, Mercedes Benz Actros MP4,

1:16: Porsche 356 Cabriolet, VW T1 Kastenwagen,

1:8: US Touring Bike, BMW R75/5

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

 

Military News

1:76: Challenger,

1:72: M2/M3 Bradley, PzKpfw VI Ausf. H Tiger, Sd. Kfz 7, 15cm Panzerwerfer 42 aus sWS, M109 US Army, Pzkpfw II Ausf.L Luchs (Sd.Kfz 123), Flakpanzer IV Wirbelwind (2cm Flak 38), GermanStaff Car G4, Soviet Heavy Tank IS-2,

1:35: M34 Tactical Truck & Off-Road Vehicle, SPz Marder 1 A3, German Staff Car Kadett K38Saloon, Horch 108 Type 40, Russian Main Battle Tank T-14 Armata 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Die Flieger-News

1:144: Antonov AN-225 Mrija, Boeing 747-8F UPS, Airbus A380-C

1:100: F-14D Super Tomcat,

1:72: Spitfire Mk.Vb, Fw 190 F-8, F-117 Stealth Fighter, Eurofighter Typhoon RAF, Flying Saucer Haunebu, F-104G Starfighter, F-16 MIu 100th Anniversary, Hawker Hunter FGA.9, OV-10A Bronco, C-54D Berlin Airlift 70th Anniversary, Sukhoi Su-33 Navy Flanker, Heinkel He177 A-5 Greif, C-160 Transall Eloka, F4U-1B Corsair Royal Navy, T-6 G Texan, 

1:48: Dassault Rafale C, Sopwith Camel, British S.E. 5a, MiG-21 SMT, A-26B Invader, D.H. Mosquito B Mk.IV, Bristol Beaufighter TF.X,

1:35: Bell UH-1C,

1.32: Polikarpov I-16 Rata, Dassault Mirage IIIE, F-4G Phantom USAF, H145 Police, Westland Lynx HAS Mk.8, EC 135 Heeresflieger/Ger.Army Aviation, F/A-18E Super Hornet

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Neues auf hoher See

1:1200: Tirpitz, USS Hornet CV-8, Russian Bargue Kruzenshtern,

1:700: WWI Battleship SMS Koenig,

1:542: Aircraft Carrier USS Forrestal,

1:350: German Submarine Class 214

1:72: Patrol Torpedo Boat PT-109, Search & Rescue Daughter-Boat VERENA

 

Figuren

Hier waren nur  die 1:16er Typen US Marine Sergeant und SWAT Officer an Neuheiten zu verzeichnen.

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Nostalgie

Wir machen einen kurzen Abstecher in die Eisenbahnhalle 4 A und besuchen den großzügig angelegten Schuco-Stand.

Allein schon bei diesem Namen kommen automatisch wunderbare Erinnerungen an meine Kindheit in den 50ern in mir hoch. Das war neben Wiking, Siku und Matchbox einer der wenigen Automobil-Modell-Hersteller der damaligen Zeit, die Hand in Hand gingen mit den Schienenfahrzeugen von Märklin, Trix und Fleischmann, die es zur Freude der Eisenbahnmodellbauer auch heute noch gibt.

Ich erinnere mich noch sehr gut an die kompakten Metall-Modelle der 50er, die man mit einem Schlüssel aufziehen musste, die über das Lenkrad gesteuert werden konnten und die sogar über eine Gangschaltung verfügten.

www.schuco.de 

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

Fortsetzung folgt

Im zweiten Teil des Berichts besuchen wir Eduard, ICM und Toro Model.

Wir begeben uns auch wieder kurz in die Halle 4 A (das haben wir uns am Ende eines jeden Tages vorgenommen und wir haben es nicht bereut). Dort gibt es interessante Tips für Dioramenbauer.

Wolfgang Hartung

Publiziert am 16. Februar 2018

Die Bilder stammen von Gertrud und Wolfgang Hartung.

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Spielwarenmesse Nürnberg 2018 Teil 1

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog