Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > DAF-M39

DAF-M39

von Walter Müller (1:87 Eigenbau)

DAF-M39

Geschichte:

Der DAF-M39 ist der Wehrmacht mit ca. 60 bis 70 Stück aus dem belgischem Militärbestand in die Hände gefallen. Je nach Verwendung wurden die Fahrzeuge entsprechend aufgerüstet und umgeändert, so daß die Bewaffnung sehr unterschiedlich war. Das Modell wurde von mir in 1:87 nach Zeichnungen und einem alten 1:35 Modell voll in Eigenbau aufgebaut.

DAF-M39

Zum Bau:

Alle nötigen Bauteile mußten auf der Dreh- und Fräsbank aus Polystyrol hergestellt werden. Einige Teile stammen aus der Restekiste, mußten aber so angepaßt werden, daß sie zum Originalmodell stimmten. Nur bei den Rädern mußte die etwas andere einsetzen. Die Teile wurde so hergerichtet, daß ich daraus später einen Bausatz aus für die Resingußfertigung auflegen konnte. Der Bausatz besteht aus ca. 29 Resinteilen.

DAF-M39

Bemalung:

Da aus Fachbüchern keine Farbangaben zu entnehmen waren, wurde von mir eine Farbe ausgesucht, die mir zum Modell zusagte.

DAF-M39

Der Bausatz ist bei der Firma ARTITEC Deutschland zu beziehen. Im Jahr 2002 wird dieses Modell auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt.

Walter Müller

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > DAF-M39

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog