Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Panzerjägerabteilung 39, 21. Panzerdivision, DAK

von Andy Hartung (1:76 Revell)

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Hintergrund

Die 21. Panzerdivision war ein Großverband, der im August 1941 aus der 5. leichten Division aufgestellt wurde. Sie war anschließend Teil des deutschen Afrikakorps. Dort nahm sie dann an der Schlacht von Gazala und die beiden Schlachten von El Alamein teil. Anschließend zog sich der Verband nach Westen zurück und verschanzte sich in Tunesien. Dort nahm sie die führende Rolle in der Schlacht am Kasserinpass ein. Sie verteidigte im März 1943 die Enge von Tebaga und wurde im Mai 1943 zum ersten Mal vernichtet.   

Die Division wurde in Frankreich neu aufgestellt und in der Normandie 1944 erneut zerschlagen, ehe sie Ende 1944 in Lothringen ein letztes Mal aufgestellt wurde und zuletzt an der Ostfront kämpfte. Der Krieg endete für den Verband in der Lausitz an der Neiße.    

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Der Bau

Bei dem Bausatz handelt es sich um einen alten Matchboxbausatz. Der Bau ging recht zügig, viele Teile waren vereinfacht und somit ging es schnell voran. Am meisten Zeit hat das Bemalen der Figuren gedauert. Hier musste ich auch eigene Recherchen betreiben, da die Bemalung laut Revell absolut nicht stimmte.

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Die Modelle wurden mit Revell Afrikabraun lackiert, anschließend kamen die farngrünen Tarnflecken hinzu. Das Verdeck des Sd.Kfz. 11 passt ganz gut und muss nicht zwingend angeklebt werden, so kann man dies immer beliebig abnehmen und den Blick auf die Kanoniere freigeben.

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Die Pak 40 ist vollkommen beweglich und man kann sie in Transport-, aber auch in Schussposition darstellen, allerdings bietet ja die aufgesessene Besatzung eher ersteres an. Ein Motorrad vom Typ BMW R75 samt Fahrer rundet das Ganze ab.

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Da die Häuserruine gar nicht zum Bausatz mit Afrikakorps-Vorbildern passt, habe ich mich entschlossen, aus Styrodur eine kleine Afrikaszene selber zu bauen, die das Gespann bei der Fahrt zeigen soll. Für die Hausruine habe ich aber schon einen anderen Bausatz parat, so dass diese auch noch verarbeitet wird.  

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Fazit:

Mir machen die Matchboxbausätze immer noch viel Spaß, obwohl es mit Sicherheit bessere Bausätze gibt. Dennoch lohnt sich der Bau immer wieder, denn die Ergebnisse können sich sehen lassen.    

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40
Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40
Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

 

Andy Hartung

Publiziert am 05. Mai 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sd.Kfz. 11 mit 7,5 cm Pak 40

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog