Du bist hier: Home > Galerie > Nutzfahrzeuge > Scammell Crusader Abschlepper

Scammell Crusader Abschlepper

von Gerhard Doppelhofer (1:24 verschiedene Hersteller)

Scammell Crusader Abschlepper

Überprüfungsplakette in Europa nicht mehr bekommen? Kein Problem, beim nächsten Turn bleibt er eben im arabischen Raum. Die Dorfschmiede (Abschleppunternehmen, Reparaturwerkstätten) bauten ihn für ihre Zwecke um. Wenn er stark genug war, wurde ein Pannenfahrzeug bzw. ein Abschleppwagen daraus gemacht.

Scammell Crusader Abschlepper

In meiner Fantasie war es ein ehemaliges ASTRAN – Fahrzeug, welches aus Altersgründen im Orient verblieb und zum Abschlepper umfunktioniert wurde. Somit dient der Scammel noch viele Jahre lang bei einer dortigen Firma und gehört noch lange nicht zum alten Eisen…

Scammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader Abschlepper

Scammell Crusader Abschlepper

 

So weit das Auge reicht, heißer Sand und da eine Panne zu haben, ist wohl das Krasseste, was man erleben kann. Beispiel: man stelle sich einen Reifenwechsel in einer Sauna vor. Die Luftfeuchtigkeit fehlt zwar, aber die Sonne knallt einem gnadenlos drauf, da schwinden schnell die Kräfte.

Scammell Crusader Abschlepper

Es gibt aber unzählige Pannen, wobei man sich selbst nicht mehr helfen kann und wenn dann ein Pannendienst einer arabischen Firma kommt, ist es ein wunderbares Gefühl. Dann ist nichts mehr so tragisch. Da geht es dann nur mehr um den Preis, welchen man aushandeln muss, um einigermaßen kostengünstig auszusteigen.

Scammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader AbschlepperScammell Crusader Abschlepper

Scammell Crusader Abschlepper

 

Gerhard Doppelhofer

Publiziert am 11. Juli 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Nutzfahrzeuge > Scammell Crusader Abschlepper

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog