Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1970 Silverbird

1970 Silverbird

von Uwe Schützendorf (1:25 Monogram)

1970 Silverbird

Der PLYMOUTH Superbird ist auch im Original eines meiner absoluten Lieblingsfahrzeuge. Was lag also näher, als aus dem Bausatz von Monogram, welcher zwar betagt aber nicht schlecht ist, sich eines dieser sehr raren Automobile der MUSCLE Car Ära nachzubilden.

Da ich den Superbird schon als Stock-Fahrzeug baute, wollte ich aus dem 2. eine echte Streetmashine machen, eine Art Fahrzeug, das mir persönlich besonders gut gefällt.

Nach erfolgter Vorbereitung der Karosse (Schleifen, Grundieren, Schleifen) erfolgte der Lackauftrag mit NISSAN PEARL Silber aus der Dose. Abschließend wurden 4 Schichten Klarlack zum Anmischen mit Zwischenschliff aufgetragen.

1970 Silverbird

Nach 4 Wochen ausreichender Trocknung wurde das Modell erneut mit 2/4000er Papier geschliffen und poliert.

Die Innenausstattung hielt ich ganz in Schwarz...die hintere Sitzbank musste weichen, um den enormen Hinterreifen Platz zu schaffen. 

1970 Silverbird

Hier sehr schön zu erkennen, der mächtige Heckflügel mit dem Roadrunner Decal. Dieser Aufkleber zierte alle diese Fahrzeuge.

1970 Silverbird

1970 Silverbird

1970 Silverbird

1970 Silverbird

Ein besonderes Highlight setzte ich bei diesem Modell, indem ich es mit der legendären HEMI Maschine ausstattete. Diese entnahm ich einem 71er HEMI Cuda, ebenfalls von Monogram. Der Motor bereitete auch die meiste Arbeit, z.B. Vergaser-Neubau aus Sheet und anderen Werkstoffen. Ich denke aber, es HAT sich gelohnt. Dieser Motor passt einfach besser zum Streetracer-Look des Autos. 

1970 Silverbird

1970 Silverbird

Uwe Schützendorf

Publiziert am 01. September 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1970 Silverbird

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog