Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Bristol F.2B

Bristol F.2B

von Markus Wagner (1:72 Roden)

Bristol F.2B

Zu der Qualität von Roden braucht man nicht viel zu sagen. Hier bekommt man für gutes Geld einen ausgereiften Bausatz.

Bristol F.2B

Bristol F.2B

Im Cockpit kamen diverse Ätz- und Plastikteile aus der Restekiste zum Einsatz, so z. B. der Sitz und die Lafette für das Maschinengewehr.

Bristol F.2B

Die Flügelstreben und der Propeller wurden mit Ölfarben bemalt, die Stoffbespannung mit Farben von Tamiya. Gealtert wurde mit Ölfarben und Pastellkreide.

Bristol F.2B

Verspannt wurde wie immer mit Nylonfaden.

Bristol F.2B

Bristol F.2B

Markus Wagner

Publiziert am 18. Dezember 2006

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Bristol F.2B

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog