Du bist hier: Home > Galerie > Severin Kranich > Panavia Tornado ECR

Panavia Tornado ECR

von Severin Kranich, 13 Jahre (1:48 Revell)

Panavia Tornado ECR

Zur Geschichte:

Der Tornado entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Großbritannien, Italien und Deutschland. Der erste Prototyp flog 1974, die Auslieferung der Serienmaschinen fand 1979 statt. Der Tornado ist ein Mehrzweckkampfflugzeug und wird bei der Luftwaffe als Jagdbomber (Tornado IDS), Aufklärer (Tornado IDS mit Aufklärungsbehälter) und als SEAD Maschine zur elektronischen Kampfführung und Aufklärung (Tornado ECR) eingesetzt. Beschafft wurden von der Bundeswehr 35 ECR Maschinen. Die Unterschiede zum Tornado IDS sind: keine Bordkanonen, das Infrarot Sichtgerät und das Emitter Locater System. Die ECR-Tornados sind alle beim Jagdbombergeschwader 32 stationiert.

Panavia Tornado ECR

Das Modell:

Das Modell habe ich bei E-Bay gekauft, da es von 1992 ist. Die Passgenauigkeit ist nicht allzu berauschend und außerdem sind fast keine Passstifte vorhanden. Dem Bausatz liegen die Decals für 2 Maschinen bei. Ich habe mich für das Flugzeug mit der Kennung 46+29 des Jabog 32 entschieden. Allerdings sind die Decals aufgrund des hohen Alters sehr brüchig. Die Bemalung erfolgte mit dem Pinsel und Farben von Revell und Tamiya.

Panavia Tornado ECR

Panavia Tornado ECR

Panavia Tornado ECR

Panavia Tornado ECR

Für Fragen und Anmerkungen bin ich unter severinju52-3m at online.de zu erreichen!

Severin Kranich, 13 Jahre

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Severin Kranich > Panavia Tornado ECR

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog