Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Scania R500

Scania R500

von Markus Berger (1:24 Revell)

Scania R500

Als Basis für den Scania R500 diente mir der Bausatz von Revell, der Anfang des Jahres auf den Markt gekommen ist. Gebaut habe ich ihn im grossen und ganzen aus dem Karton.

Aus dem Scania Ätzteile Set von KFS habe ich die Abdeckung der Sattelplatte sowie die Riffelbleche als Abdeckung für das Chassis und des Tanks verwendet. Desweiteren habe ich die hinteren Trittstufen am Aufstieg ausgetauscht und an den vorderen Reifen die Radzierblenden angebracht. Hinten an den Kotflügeln wurden die Schmutzfänger aus dem Set verwendet. An den hinteren Kotflügeln habe ich Bare Metal Foil angebracht. Die Seitenscheiben sind auch von KFS.

Der vordere Lampenbügel stammt von Modelltrucksandparts aus Österreich. Die Decals des Scania Greifvogels habe ich mir von einem befreundeten Modellbauer drucken lassen.

Lackiert wurde der Scania R500 mit TS18 rot metallic von Tamiya aus der Spraydose.

Scania R500

Weitere Bilder

Scania R500Scania R500Scania R500Scania R500Scania R500Scania R500

Scania R500

 

Markus Berger,
IG Wettringer-Modellbauforum.de

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > LKWs > Scania R500

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog