Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Vogelscheuche mit Kürbiskopf

Vogelscheuche mit Kürbiskopf

von Lars Gotzhein (25mm Eigenbau)

Vogelscheuche mit Kürbiskopf

Das Basisgestell besteht aus einem ca. 2,5cm langen und bis zu 1,5mm starkem Zweig für den Körper. Arme und Beine bestehen jeweils aus gezwirbeltem 0,5mm Draht, der mit Taschentuchpapier umwickelt und dann in Alleskleber (verdünnter Holzleim geht bestimmt auch) getränkt wurde. Heißkleber oder Magic Sculp (o.ä.) wären eine Alternative hierzu. Die Füße bestehen aus ca. 3 - 4mm langen, die Klauen jeweils aus zwei, mit Sekundenkleber-Gel, ineinander geklebten U-förmigen Drahtenden. Diese wiederum wurden dann zwischen die gezwirbelten Arm-Drähte geklemmt und dort verklebt. Der Poncho besteht aus Taschentuchpapier und wurde in Alleskleber getränkt. Drei Papierlagen waren erforderlich, um einen einigermaßen gut gefüllten Körper zu modellieren. Inzwischen habe ich erfahren, dass sich zerknüllte Alufolie auch hervorragend zum Erreichen von Volumen eignet. Die Kordel am Bauch besteht aus einem Stück dickerem Garn.

Vogelscheuche mit Kürbiskopf

Der Kopf wurde aus Magic Sculp modelliert. Dieses Material ist zwar sehr gut für das Modellieren geeignet, es erfordert aber viel Fingerspitzengefühl, wenn es zu lange geknetet wird, da es dann zu schnell verformt wird (zumindest hatte ich erst einmal so meine Probleme damit). Die Modellierwerkzeuge waren ein „Kuhhornkratzer" und ein Wachsmesser aus ausgedienten Zahnarztbeständen (gibt es bestimmt auch auf Flohmärkten in eurer Nähe). Die Efeuranken bestehen aus Blumendraht und bemaltem Papier. Inzwischen bevorzuge ich die Efeuvariante mit den Birkensamenkapseln, siehe Tipps undTricks auf Modellversium. Farbe: Acrylfarbe mit Schichtmethode und Trockenbürsten.

Ohne Unterbrechungen hätte der Zusammenbau einschließlich Bemalung rund fünf Stunden gedauert.

 

Vogelscheuche mit Kürbiskopf

Vogelscheuche mit Kürbiskopf

Lars Gotzhein

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Vogelscheuche mit Kürbiskopf

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog