Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

von Niklas Glöckner, 14 Jahre (1:72 Revell)

Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

Das Sturmgeschütz III war im 2. Weltkrieg einer der erfolgreichsten und bekanntesten Panzerjäger. Es basierte auf dem Fahrgestell des mittleren Panzer III. Darauf wurde dann ein turmloser Aufbau mit einer 7,5cm KwK gesetzt. Die späteren Bauausführungen erhielten als Fahrgestell das des Pz.Kpfw. III Ausf.M und erhielten die KwK 40 L/48. Von dieser Kanone rührt auch der Name StuG 40, anstatt StuG III, wie die früheren Ausführungen hießen.

Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

Der Bausatz ist von hoher Qualität und gibt das Original stimmig und mit vielen schönen Details wieder. Leider wurden keine Panzerschürzen beigelegt, sondern nur deren Halterungen. Diese sind aber maßstäblich etwas zu dick, was aber daran liegt, dass die Teile sonst beim Abtrennen vom Gießast oder schon beim Transport beschädigt werden würden. Hier ist die Anwendung von PE-Teilen ratsam. Dies habe ich aber nicht gemacht, da es meine damaligen Fähigkeiten (der Bau liegt mehr als ein Jahr zurück) nicht zuließen.

Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

Die Montage dauerte nicht lang, was größtenteils an der geringen Teilezahl lag. Es gab insgesamt keinerlei Schwierigkeit. Der Bau fand ungefähr Herbst 2006 statt. Die Bemalung gestaltete sich (damals noch mit dem Pinsel) unproblematisch. Davon sieht man aber durch die später aufgebrachte Wintertarnung nicht mehr viel.

Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

Dieses StuG war praktisch ein Versuchskaninchen für Wintertarnung und Schneedarstellung. Die Tests verliefen erfolgreich und das gewonnene Wissen habe ich beim Bau meines Tiger II eingesetzt. Zumindest der Schnee entstand wie beim Tiger II, die Wintertarnung jedoch ist beim StuG etwas "frischer". Sie besteht aus stark verdünnter weißer Farbe, die auch nur dünn aufgetragen wurde, sodass die ursprüngliche Tarnung durchscheint. Im Original war es meist Kalk, das den eigenen Panzer vor den feindlichen verbergen sollte. Wie immer Modellbauspaß pur!

Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

Niklas Glöckner, 14 Jahre

Publiziert am 12. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Sturmgeschütz III Ausf. G (spät)

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog