Du bist hier: Home > Galerie > Ulrich Warweg > Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

von Ulrich Warweg (1:48 Heller)

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Die AS 350-B Ecureuil der Sécurité Civile von Heller in 1:48 ist ein sehr preiswertes Modell, das ich „out of the box“ gebaut habe. Der Zusammenbau geht leicht von der Hand, die Gießäste sind übersichtlich, die transparenten Teile des Cockpits sind vorteilhaft zu lackieren, da aus durchsichtigem Plastik gegossen. Ich habe mich dafür entschieden, die Maschine mit einer beiliegenden Rettungswinde auszustatten, obwohl dies in der Bauanleitung so nicht vorgesehen ist. Der Hauptrotor ist leider nur mangelhaft zu befestigen, da der Plastikstift zu kurz ist.

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Ein paar Worte zum Vorbild: Diese Ecureuil wurde wohl im Juli 1986 als Versuchsmaschine gebaut, denn im Internet gibt es keine Bilder dieses Typs mit der Kennung F-ZBBN mit angebautem Wassertank zum Löschen von Waldbränden. Lediglich ein Bild kenne ich aus einem Fachbuch aus Valabre/Frankreich von 1988, wo die Maschine in dieser Version geflogen ist. Trotzdem ist dies ein Helikopter, der meine "Waldbrand-Löschflotte" gut ergänzen kann.

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Aérospatiale AS 350B Ecureuil

Ulrich Warweg

Publiziert am 01. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Ulrich Warweg > Aérospatiale AS 350B Ecureuil

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog