Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 2005 Chrysler 300c

2005 Chrysler 300c

Twin Peaks Police

von Jens Lohse (1:25 AMT/Ertl)

2005 Chrysler 300c

Vor einiger Zeit gelang es mir, einen größeren Posten Bilbozo Police-Decals bei ebay USA zu ersteigern. Dabei war auch ein Bogen für ein fictives Fahrzeug der Twin Peaks Police. Möglich ist dafür natürlich fast jedes Fahrzeug, das entsprechende Flächen für die Decals bietet. Ich wählte den Chrysler 300c von AMT. Er bot ausreichende Fläche, besonders für das Hauben-Decal.

2005 Chrysler 300c

Der Bau des Modells machte nur beim Anpassen der Frontschürze Probleme, hier musste nachgearbeitet werden. Der 300c basiert im Original ja auf der gleichen Bodengruppe wie der Charger, am Modell ist aber im Vergleich zum Charger von Testors (siehe MV) die Detaillierung geringer. Airbrush erfolgte mit einer Mischung aus Weiß-Metallic und Weiß, Unterboden in Humbrol 53, innen Revell 78 und Humbrol 127. Der Scheiben-Einsatz wurde mit Tamiya X-19 abgetönt. Auf eine Police-Innenausstattung habe ich verzichtet, da es der Wagen des Supervisors ist. Das Pushbar stammt von einem Snap-Impala von Revell, das supermoderne Dioden-Lightbar lieferte Policecarmodels,com. Nach dem Aufbringen der Decals wurde die Karosserie noch mit Klarlack versiegelt. Leider vertrug sich der Lack nicht mit der blauen Farbe, siehe Fotos!

2005 Chrysler 300c

Rückblickend kann ich sagen, dass der Bau des 300c trotz der kleinen Probleme viel Spaß machte und die Sammlung um einen Blickfang reicher ist.

2005 Chrysler 300c

Weitere Bilder

2005 Chrysler 300c2005 Chrysler 300c2005 Chrysler 300c2005 Chrysler 300c2005 Chrysler 300c2005 Chrysler 300c2005 Chrysler 300c

2005 Chrysler 300c

 

Jens Lohse

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 2005 Chrysler 300c

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog