Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > 8,8 cm PaK 43/41

8,8 cm PaK 43/41

"Scheunentor"

von Oliver Krause (1:35 Hinchliffe)

8,8 cm PaK 43/41

Dies ist zwar nicht mein erstes Dio, aber eins der früheren, mittlerweile sind sie schon besser geworden... Ich hoffe, es gefällt.

Hier handelt es sich um die 8,8cm Pak 43/41, bei den Landsern als Scheunentor bekannt. Um der Truppe so schnell wie möglich eine Waffe dieses Kalibers zuführen zu können, einigte man sich wieder einmal auf einen Kompromiss. Die Rohre der 8,8cm Pak wurden auf die Lafette der leichten Feldhaubitze gesetzt, das ganze hieß dann 8,8cm Pak 43/41. Von diesen Waffen wurden die ersten bereits im Februar 1943 ausgeliefert werden. Die Fertigung lief im April 1944 aus. Wegen des unmöglichen hohen Aufzugs wurde das Geschütz eben "Scheunentor" genannt. Die extrem große Spreizlafette machte das Geschütz überaus unhandlich. Hier steht diese Waffe in einer Feldstellung an der Ostfront, ohne näher auf den genauen Ort einzugehen.

8,8 cm PaK 43/41

Das Modell ist aus Metall und recht gut detailliert, obwohl es meines Wissens ein schon älterer Bausatz der englischen Firma Hinchliffe im Maßstab 1:35 ist. Leider weiß ich nicht mehr über diesen Hersteller.

Weitere Bilder

8,8 cm PaK 43/418,8 cm PaK 43/418,8 cm PaK 43/418,8 cm PaK 43/418,8 cm PaK 43/41

8,8 cm PaK 43/41

 

Oliver Krause

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > 8,8 cm PaK 43/41

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog