Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Jagdpanzer IV L/70

Jagdpanzer IV L/70

Bulgarische Maschine in Ungarn, 1945

von Georgi Grancharov (1:35 Tamiya)

Jagdpanzer IV L/70

Im September 1944 kam die Rote Armee nach Bulgarien und der gestrige Freund Deutschlands wurde zum Feind. Die bulgarische Armee begann, die Deutschen aus dem Balkans zu stoßen. Von den Russen hat die Erste Bulgarische Armee viele deutsche Maschinen als Trophäen bekommen. So z.B. einige Jagdpanzer IV - L/70 und L48.

Jagdpanzer IV L/70

Der Jagdpanzer, den ich vorstelle, ist jetzt im Nationalen Kriegsmuseum in Sofia. Das Modell von Tamiya war ein echter Spaß zu bauen. Alle Teile passen perfekt und die Maschine wurde ohne Probleme fertig (ohne die Ketten, die habe ich noch nicht beendet).

Jagdpanzer IV L/70

Die Sowjetsterne wurden von den Russen auf den Panzer gemalt. Die waren von den bulgarischen Soldaten manchmal beschmiert. Bestimmt wussten sie noch nicht, dass dieser Stern die Zukunft Bulgariens für mehr als vier Jahrzehnte bestimmen sollte.

Jagdpanzer IV L/70

So, das ist der bulgarische Jagdpanzer aus der Sturmabteilung und der Ersten Bulgarischen Armee in Ungarn, März - April 1945.

Jagdpanzer IV L/70

Georgi Grancharov

Publiziert am 09. September 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Jagdpanzer IV L/70

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog