Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Marder II

Marder II

7,62cm Pak(r) auf GW II D

von Oliver Krause (1:35 Alan Hobbies Ltd.)

Marder II

Der Marder II hat seinen Ursprung während des Russlandfeldzuges, wo man auf den KV-1 und den T-34 traf. Schnell wurde klar, dass man mobilere Panzerabwehrgeschütze brauchte. Das Laufwerk des Panzers II bot sich sehr an, da es in ausreichender Menge zur Verfügung stand und zuverlässig war. Man kam darauf, die 7,62-cm-Feldkanone M36 der Roten Armee einzubauen. Diese Kanone wurde massenweise beim Einmarsch in die Sowjetunion erobert. Sie war in der Lage, die Frontpanzerung des T-34 auf Kampfentfernung zu durchschlagen. Die Kanonen wurden in Deutschland modifiziert, um die Panzerabwehrgeschosse der neuen deutschen 7,5-cm-Pak 40/2 verschießen zu können. Diese Kanonen erhielten die Bezeichnung 7,62 cm-Pak-36(r). Man baute zuerst die Panzer II der Versionen D und E um. Insgesamt wurden 185 Panzer II D-E umgebaut.

Marder II

Diese Version stellt das Modell von Alan dar. Eine interessante Variante, die es meines Wissens von keinem anderen Hersteller gibt. Deshalb nimmt man auch die eine oder andere Geduldsprobe beim Zusammenbau in Kauf, und am Ende kommt ein schönes Modell dabei heraus. Verfeinert wurde der Innenraum mit diversen Details; die notdürftige Wetterschutzplane ist ein Eigenbau aus Alufolie.

Marder II

Ich wollte schon seit längerer Zeit mal ein Dio bauen, auf dem eine Brücke im Mittelpunkt steht, und so entstand in Gedanken diese Szene. Das passende Fahrzeug war dann auch bald gefunden, und so wurde eine entsprechende Brücke gebaut. Diese besteht aus strukturierten Styroporplatten, die ich entsprechend zurechtgeschnitten hatte. Die Abschlusssteine auf den Brückensimsen und im Bogen bestehen aus Bastelton. Die für mich größte Schwierigkeit war die Gestaltung des kleinen Bachlaufes, da ich Wasser bis dato noch nicht dargestellt hatte. In diesem Fall besteht es aus einem Harz, das ich farblich behandelt habe. Der Schnee ist in diesem Fall Babypuder; ich hatte auf verschiedenen Dios aber auch schon andere Methoden des "Schneiens" versucht. Dies war einfach nur ein weiterer Versuch.

Marder II

Die Szene stellt eine kleine Einheit der 5. SS PzGrenDiv Wiking "Abseits der Schlacht" dar, im März 1943 am Donez. Mich reizten dabei auch die verschiedenen Winteruniformen der einzelnen Figuren, die von allen bekannten Herstellern stammen.

Weitere Bilder

Marder IIMarder IIMarder IIMarder IIMarder IIMarder IIMarder II
Marder IIMarder IIMarder IIMarder IIMarder II

Marder II

 

Oliver Krause

Publiziert am 29. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Marder II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog