Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1965 Buick Riviera

1965 Buick Riviera

von Matthias Wolf (1:25 AMT/Ertl)

1965 Buick Riviera

Der Riviera war ein recht einfach gehaltenes Modell von AMT/Ertl im Maßstab 1:25. Der Bausatz lag schon eine ganze Weile halbfertig in der Kiste rum und sollte eigentlich mal ein Lowrider werden. Da ich gerade ein anderes Fahrzeug im used- look gebaut hatte, und um dieses herum ein Diorama errichtet hatte, welches für ein Auto viel zu groß war - man kann ja schließlich in der Vitrine keinen Platz verschwenden - brauchte ich auf dem Hof noch ein Restaurationsobjekt, welches nur auf seine Wiederbelebung wartet.

1965 Buick Riviera

Bei dem Modell gab es keine separate Hinterachse, vordere Aufhängung und Auspuffanlage. Die Scheiben und die Chromteile waren ebenfalls in Passgenauigkeit und Qualität nicht sehr überzeugend - kurzum ein ideales Modell zum Altern.

Der rote Innenraum wurde mit herunterhängendem Himmel und Flecken auf den Polstern aber sonst weitestgehend in Ordnung dargestellt.

1965 Buick Riviera

Der orangefarbene Motor wurde mit Kabeln und diversen Schläuchen aufgewertet und anschließend mit Rostfarbe und Schwarz verrostet und verölt. Die Karosserie wurde ordentlich mit dem Dremel behandelt und so Durchrostungen an A-Säule, Radläufen, Schwellern und Kotflügeln dargestellt. Der weiße Glanzlack wurde auf dem Dach komplett und am Rest der Karosse partiell angeschliffen. Bei den großen Rostflecken wurde der Lack mit dem Dremel komplett entfernt und das Plastik leicht „angefressen". Der Rost wurde mit einem harten Pinsel durch Auftupfen aufgebracht, so dass eine Struktur entstand. Dabei wurden Rostfarbe und verschiedene matte graue und braune Farben verwendet.

1965 Buick Riviera

Der Kofferraum wurde mit der Laubsäge geöffnet und mit altem, verdrecktem Teppich ausgelegt. Außerdem kamen zwei alte Reifen und ein Abschleppseil hinzu. Die Räder mussten ihre originalen Radkappen abgeben. So steht der Buick auf ebenfalls angerosteten Stahlfelgen auf leicht geplätteten Reifen. Die Chromteile wurden natürlich ebenfalls einer „Rostkur" unterzogen. Als Finish erhielt der Riviera noch Seitenscheiben, welche ich aus Overheadfolie herstellte. Auf der Beifahrerseite sind sie alle geschlossen, auf der Fahrerseite ist das vordere Fenster leicht geöffnet. Weiterhin wurde die Fahrertür in Blaumetallic dargestellt.

1965 Buick Riviera

So hatte ich ein ganz nettes Restaurationsobjekt für mein Diorama geschaffen, welches sich harmonisch in den amerikanischen Hinterhof einfügt.

Alles in allem ist das Modell recht einfach gehalten und schnell zusammengesteckt, wenn man nicht auf die Details achtet. Die Passgenauigkeit und die Qualität der Teile sind ganz in Ordnung, so dass aufwendige Entratungs- und Anpassungsarbeiten nicht überhand nehmen. Für ein Spitzenmodell ist dieser Bausatz allerdings weniger geeignet.

Weitere Bilder

1965 Buick Riviera1965 Buick Riviera1965 Buick Riviera1965 Buick Riviera1965 Buick Riviera

1965 Buick Riviera

 

Matthias Wolf

Publiziert am 07. Juli 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1965 Buick Riviera

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog