Du bist hier: Home > Galerie > Jörg Fitzner > HiMAT

HiMAT

Highly Maneuverable Aircraft Technology

von Jörg Fitzner (1:72 Muroc Models)

HiMAT

Der Bausatz:

beinhaltet die ca. 20 Einzelteile des Bausatzes bestehend aus Resin sowie einen Decalbogen. Die gesamte Zelle des Modells besteht aus lediglich 6 Bauteilen. Der komplette Rumpf mit den Tragflächen, Leitwerksträger ist das Hauptteil. Ergänzt wird dieser durch die Entenflügel, Lufteinlauf, der sehr gut passt, und die zwei Seitenflossen.

HiMAT

Änderungen am Bausatz:

  • Verspachteln aller Gravuren
  • Heraustrennen aller Ruder und erstezen durch Eigenbauten
  • Ersetzen der Landekufen durch Eigenbauten
  • Neuanfertigung des Staurohres
  • Ergänzen der Antennen

HiMAT

Die Bemalung:

Erfolgte mit Weiß von Humbrol und Rot von Testors. Im Bausatz enthaltenen Decals erlauben die Markierung des 2. HiMAT. Alle Aufschriften sowie Wartungshinweise sind auf dem Decalbogen enthalten. Nach der Versiegelung der Decals wurden die verspachtelten Gravuren mit einem Bleistift neu auf das Modell gezeichnet und mit Farbpigmenten gealtert.

Referenzen:

HiMAT

HiMAT

HiMAT

HiMAT

HiMAT

HiMAT

Jörg Fitzner

Publiziert am 06. September 2003

Du bist hier: Home > Galerie > Jörg Fitzner > HiMAT

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog