Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1964 Ford Galaxie 500 XL

1964 Ford Galaxie 500 XL

von Matthias Wolf (1:25 AMT/Ertl)

1964 Ford Galaxie 500 XL

Der 1964er Ford Galaxie 500 im Maßstab 1:25 ist von AMT/Ertl und wurde von mir bereits vor Jahren als Testobjekt für erste Sprühversuche gebaut. Da er dementsprechend aussah, fristete er sein Modellautoleben immer in irgendwelchen Ecken und verstaubte so langsam. Durch diverse Bilder von im Wald geparkten und vergessenen Fahrzeugen und den Bau zweier etwas gebraucht aussehender Modelle entschied ich mich zu dieser Bauart. Viele werden jetzt denken: „So ein Mist - die Automodelle sollen doch blinken und blitzen und aussehen wie vom Werk oder nach 'ner frischen Resto!" Aber auch solche Fahrzeuge gehören zu Amerika wie die Sterne ins Banner.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Also den alten Ford genommen und erst mal auseinander gerissen, was nicht weiter schwierig war, da dieser mit Schrauben zusammengehalten wurde. Als easy kit besaß das Modell auch keinerlei Detaillierung und auch keinen Motor. Nach dem Zerlegen wurde der Ford komplett entlackt und etwas verändert. So wurde die Motorhaube, die Kofferraumklappe sowie die Fahrertür geöffnet. Der linke Kotflügel, die Motorhaube und die Front wurden unter Wärmeeinwirkung stärker deformiert, so dass der Eindruck eines Unfalls hergestellt wurde. Das Dach wurde eingedrückt und mittels Dremel diverse Roststellen erzeugt. Außerdem wurde die Windschutzscheibe als Folge des Unfalls auf der Fahrerseite zerstört. Dann noch ein paar Dellen und Beulen hier und da und fertig war die Grobarbeit. Da die Fahrertür geöffnet wurde, musste natürlich für diese eine Türverkleidung hergestellt werden, was mittels Plastikplatten und Spachtelmasse geschah.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Nun konnte die Karre schließlich lackiert werden, wobei hier ein Rot von Humbrol Verwendung fand. Nachdem der Lack getrocknet war, wurde er partiell angeschliffen und die Roststellen mit Rostfarbe und diversen Grau- und Brauntönen als diese kenntlich gemacht. Da der Ford aber im Wald entsorgt wurde, mussten noch Grüntöne für den Moos- und Flechtenbewuchs auf der Karosse und im Innenraum verteilt werden.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Der Zusammenbau von Karosse, Innenraum samt Verglasung und Rahmen stellte noch mal ein kleineres Hindernis dar, da nach den diversen Deformationen natürlich nix mehr zusammen passte. Aber mit viel Überredungskunst, etwas Dremelarbeit und der Wärme einer Flamme wurde das Problem recht flott behoben.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Zuletzt wurden noch ein paar kleine Details angebracht, wie Glasscherben auf dem Boden und dem herausgerissenen Fahrersitz, die geschlossenen Seitenfenster der Beifahrerseite und die Reste der Seitenscheibe auf der Fahrerseite sowie ein paar platte Reifen. Dann noch die Beifahrertür und die Motorhaube installiert und noch ein wenig Alterungsfarbe und Bewuchsfarbe an diversen Stellen nachgebessert und fertig war das Modell.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Nun fehlte nur noch der Standplatz des poor Ford. Da hab ich einfach eine Pappe mit Raufasertapete beklebt und vorher mit Papier einige Strukturen eingebracht. Dann den Ford „geparkt" und mit Irisch-Moos aus dem Modellbahnladen und ein paar alten Holzstücken aus dem Wald eine kleine Waldlichtung imitiert.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Und da steht er nun, der 1964er Ford Galaxie 500 XL, welcher nach einem Unfall seines Motors beraubt und der Natur überlassen wurde. Nur noch erahnen lässt sich der Chromschmuck und die schnittige Linie dieses 2dr Hardtop Coupe. Gevatter Rost und Mutter Natur werden ihn wohl in den nächsten Jahrzehnten vollkommen verschwinden lassen, und so teilt er dann das Schicksal tausender vergessener Klassiker in den Wäldern und der Prärie der Vereinigten Staaten von Amerika.

1964 Ford Galaxie 500 XL

Weitere Bilder

1964 Ford Galaxie 500 XL1964 Ford Galaxie 500 XL1964 Ford Galaxie 500 XL1964 Ford Galaxie 500 XL1964 Ford Galaxie 500 XL1964 Ford Galaxie 500 XL

1964 Ford Galaxie 500 XL

 

Matthias Wolf

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1964 Ford Galaxie 500 XL

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog