Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F-4F Phantom II

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

von Helwin Scharn (1:72 Fujimi)

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

Dieses Modell entstand aus dem Fujimi-Bausatz, der bis zum Erscheinen des Revell-Kits der beste F-4 Bausatz am Markt gewesen sein dürfte. Bis auf die Schleudersitze habe ich keine Zurüstteile verwendet.

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

Die Montage erfolgte fast sklavisch nach Bauanleitung, sieht man einmal von der provisorischen Darstellung mit eingefahrenem Fahrwerk für die "Flugaufnahmen" ab. Wer genau hinsieht, kann die hierfür verwendete (allerdünnste) Angelschnur noch erkennen. Heutzutage könnte man sie natürlich locker wegretuschieren – ich habe bewußt darauf verzichtet.

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

Der Sonderanstrich besteht aus den Farben Weiss, Feuerrot (RAL 3000) und Lichtblau (RAL 5012), die im Revell-Farbsortiment enthalten sind (Nr. 4, 31, 50) und für meinen Modellanstrich Verwendung fanden.

McDonnell Douglas F-4F Phantom II

Die Decals stammen von Cutting Edge, sie sind aber meines Wissens nicht mehr lieferbar.

Das Original: F-4 F Phantom II "Wild Horse"
Das Original: F-4 F Phantom II "Wild Horse"

Eine Besonderheit bei jeder Phantom ist natürlich der Heckbereich. Mein Wildpferd wurde mit verschiedenen Humbrol-Metalizer Tönen behandelt. Hinzu kamen Pastellkreide und echter Ruß.

Das Original: F-4 F Phantom II "Wild Horse"
Das Original: F-4 F Phantom II "Wild Horse"

Helwin Scharn

Publiziert am 31. Oktober 2003

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > McDonnell Douglas F-4F Phantom II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog