Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Westland Wessex HAR.Mk.2 & Bell Griffin HAR.Mk.2

Westland Wessex HAR.Mk.2 & Bell Griffin HAR.Mk.2

von Thomas Neuss (1:72 verschiedene Hersteller)

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Hier handelt es sich wieder um einen „Doppel“-Bericht, diesmal geht es um zwei Hubschrauber in 1:72. Da jedoch beide Maschinen auf der Akrotiri Royal Air Force Station eingesetzt waren / sind und die Griffin die Wessex dort ablöste passen sie gut zusammen.

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Westland Wessex

Dieser auffällige Hubschrauber ist einer von 5 gelb lackierten Wessex-Hubschraubern, die von der RAF auf Zypern eingesetzt wurden. Das blaue Rumpfband deutet auf die Unterstützungsaufgaben der dortigen UN-Truppen hin, wie auch das kleine UN-Schild in einem der Backbord-Fenster. Spätere Maschinen trugen dies auch, waren ansonsten aber grau-grün bzw. zuletzt einfarbig grau lackiert.

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Es handelt sich hier um eine Kombination des wohl bekannten Revell - und Italerie – Bausatzes. Dies auf Grund der Tatsache, dass der Italeriebausatz (Wessex HU-5) die korrekte „Nase“, der Revellbausatz (H-34) die korrekten Fenster für dieses Projekt hat. Auch wurde die Laufrichtung des Heckrotors korrigiert – der Bausatz „dreht“ verkehrt herum. Das Modell wurde noch um einiges verfeinert, so z.B. durch diverse Scheinwerfer, Haltegriffe, Antennen, Abdeckungen, RBF-Fähnchen etc..

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Bell Griffin

So der Name der Bell 412 in britischen Diensten. Die Hubschrauber wurden als Ersatz für die veralteten Wessex zum Dienst auf Zypern angeschafft. Sie flogen zunächst mit ziviler Kennung, im Einsatz tragen sie jedoch die britische Militärkennung. Auch diese Maschinen tragen wegen ihrer Unterstützungsaufgabe für die UN-Truppen auf Zypern das blaue Rumpfband. Ausgestattet sind sie u.A. mit einem deutlich erkennbaren FLIR-Turm unter der Nase.

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Der Bausatz ist der Standard Bell 412 – Kit von Italerie und wurde entsprechend überarbeitet. Die zusätzlichen Teile entstanden hauptsächlich aus Plastiksheet, Rundmaterial und Draht. Die Decals wurden aus der „Restekiste“ und verscheidenen Bögen zusammengestückelt, da ein Decalbogen für diese Maschine meines Wissens nach nicht existiert.

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Ich hoffe, Euch gefällts, Kommentare – einfach mailen: thomas.neuss@t-online.de

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Westland Wessex HAR.Mk.2  &  Bell Griffin HAR.Mk.2

Thomas Neuss

Publiziert am 30. Juni 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Westland Wessex HAR.Mk.2 & Bell Griffin HAR.Mk.2

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog