Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1991 Chevrolet Caprice

1991 Chevrolet Caprice

NYPD

von Frank Drebin (1:25 Revell)

1991 Chevrolet Caprice

In fast allen US-amerikanischen Großstädten ist der Arbeitsalltag für Streifenwagen sehr hart und nicht gerade materialschonend. Bei den Cities der Ostküste kommt noch der kalte Winter mit Schnee, Tausalz und Rutschglätte hinzu. Ansonsten gilt: 24/7/365 Dienst, drei Schichten, ständig wechselnde Fahrer und Einsätze, bei denen auch gern mal der Wagen als Waffe benutzt wird. Police Departments wie Chicago, New York und auch Los Angeles bestellen beim Hersteller vorlackierte Türen, Stoßstangen und Kotflügel. So wird bei "Unfällen" einfach das entsprechende Teil kostengünstig ausgetauscht.

Zum Modell:

Aber nun zu meinem Modell. Ich fand die Frage interessant, wie eigentlich Copcars kurz vor der "Pensionierung" ausschauen. Und welche Großstadt wäre dazu besser geeignet als Big Apple, die pro Jahr ca. 2000 Fahrzeuge jeden Kalibers einkaufen.  

Ein paar fehlende Radkappen und eine rostige Dellen sind die typischen 'Kampfspuren'
Ein paar fehlende Radkappen und eine rostige Dellen sind die typischen 'Kampfspuren'

Der Kotflügel und der kaputte Scheinwerfer deuten auf einen frischen Schaden hin.
Der Kotflügel und der kaputte Scheinwerfer deuten auf einen frischen Schaden hin.

Eine geknickte Antenne, ein fehlender Dome der Lightbar - Wagen 2370 hat schon einiges hinter sich.
Eine geknickte Antenne, ein fehlender Dome der Lightbar - Wagen 2370 hat schon einiges hinter sich.

How to do

Mit der Verschlussfolie einer Sektflasche die Formen der Tür kopieren. Dann die Tür großflächig und ungleichmäßig ausschneiden, dabei aber einen Rand stehen lassen für die Klebestelle.

Die Folie bündig aufkleben und trocknen lassen. Das Zerknittern erfolgt dann nach Belieben. Wobei auch hier gilt: weniger ist mehr. Mit Schleifpapier habe ich das Wappen und die Buchstaben wieder abgetragen.

1991 Chevrolet Caprice1991 Chevrolet Caprice1991 Chevrolet Caprice1991 Chevrolet Caprice1991 Chevrolet Caprice

1991 Chevrolet Caprice

 

Selbe Methode auf der Kofferraumklappe - das mag zwar selten vorkommen, dass diese so eingedellt ist, aber ich fand die Fläche zu groß, um sie ungenutzt zu lassen. Und so mancher bad guy ist bestimmt unsanft mit dem Oberkörper auf der Heckklappe gelandet.

Frank Drebin,
Twentyfour-Twentyfive

Publiziert am 19. August 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > 1991 Chevrolet Caprice

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog