Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Telford 2004

Telford 2004

Telford 2004

Alles begann gut. Nach siebenstündiger Fahrt bei schlechtem Wetter aber zum Glück leeren Autobahnen waren wir (Volker Helms, Sören Felsch und ich) morgens um halb vier in Hoek van Holland angekommen. Viel zu früh. Das Auto - voll gepackt mit Exponaten und deshalb begrenzten Platzverhältnissen - lud nicht gerade zum Schlafen ein, die Schneeschauer aber auch nicht zum Verweilen im Freien.

Telford 2004

6 Uhr. Endlich es geht los! Bis zum Check in. Dort wies uns eine Leuchttafel darauf hin, dass die von uns gebuchte Schnellfähre ausfällt. Das Personal war an solcherlei Dinge wohl gewöhnt und hatte uns schnell mit einem Stempel auf der Buchung für die Fähre in Calais und 55 Euro Spritgeld versorgt. Noch mal 4 h Autofahrt.

Telford 2004

Um die Sache kurz zu machen: wir sind wohlbehalten und pünktlich zum Aufbauen in Telford angekommen. Nachdem der Tisch hergerichtet und die ersten Bekannten begrüßt worden waren, ging es auch schon auf die erste Einkaufsrunde. Überall wurde noch aufgebaut und gewerkelt. Na ja morgen wird’s schon voller sein. Noch kurz 'ne Pizza verdrücken und dann ins Bett.

Telford 2004

Pünktlich um 7 Uhr Ortszeit ging es dann wieder hoch, damit man vor Ausstellungseröffnung auch noch eine Runde drehen konnte. Zum Glück kannte man das ja schon aus dem letzten Jahr: Modellbaureizüberflutung..... unzählige tolle Modelle, jede Menge Händler, viel zu wenig Geld...

Telford 2004

Gegen 12 begann dann das “Foreign Clubs Buffet”. Was eigentlich zu großen Teilen aus vielerlei seltsamen, hochprozentigen Flüssigkeiten besteht. Na ja satt ist trotzdem jeder geworden und die meisten hatten dabei auch mehrere Gespräche zu allen möglichen Themen geführt.

Telford 2004

Trotz des gut gefüllten Wettbewerbs waren diesmal auch die meisten Ausstellungstische mit Modellen versehen und so lohnte sich auch noch die eine oder andere Runde durch die beiden Hallen. Mann konnte immer wieder was Neues entdecken. Modellbauerisch wurde alles geboten, was man sich so vorstellen kann: Autos, Militär, Motorräder, Figuren, Blumen, Tiere, Schiffe und natürlich Flugzeuge. Diese bilden nach wie vor den Schwerpunkt.

Telford 2004

Am Abend war dann noch ein nettes Beisammensein in Ironbridge mit reichlich Essen und Getränken.

Telford 2004

Am nächsten Tag wurde dann der Mangel an Barmitteln überdeutlich und auch die Kartenbesitzer schauten schon etwas bedenklich in die Gegend. Jedoch wurde wieder viel gefachsimpelt und gesof... äh, nonverbal kommuniziert. Ich hoffe die Bilder geben einen guten Eindruck von der Ausstellung wieder.

Telford 2004

Die Rückreise war dann etwas weniger abenteuerlich, dafür aber noch anstrengender. Ich freue mich trotzdem schon auf das nächste Jahr....

Telford 2004

Telford 2004

Telford 2004

Telford 2004

Telford 2004

Steffen Arndt

Publiziert am 06. Dezember 2004

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > Telford 2004

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog