Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > Fregatte Sachsen F219

Fregatte Sachsen F219

von Jörg Kuhnert (1:700 NNT Modell+Buch)

Fregatte Sachsen F219

Das Modell der Lenkwaffenfregatte Sachsen F-219 entstand aus dem sehr guten Resin-Bausatz in 1:700 des Kleinserienherstellers NNT Modell + Buch aus Bad Säckingen.Der Bau verlief recht problemlos, aber auch nicht ohne einige Nacharbeiten und Korrekturen. So stellt der Bau eines Resin-Modells immer eine kleine Herausforderung dar. Die Seitenwände aus Fotoätzteilen mussten angepasst, verspachelt und verschliffen werden. Nach Korrekturlackierungen mit Surfacer 1200 erhielt der Rumpf eine Grundierung mit Resin-Primer von Gunze, um eine gute Basis für die nachfolgende Lackierung zu erhalten.

Fregatte Sachsen F219

Die Bauanleitung besteht aus zwei Zeichnungen mit Seitenansicht und Draufsicht, auf der sämtliche Bau- und Fotoätzeile nummeriert sind. Folglich geht es beim Bau auch nicht ohne Verwendung von Originalaufnahmen der Sachsen.

Fregatte Sachsen F219

Einige Teile wurden durch Draht ersetzt. So die Mastspitze und das T-förmige Navigationsradar auf dem Brückendach, weil mir die Resinteile einfach zu klobig erschienen.

Fregatte Sachsen F219

Lackiert wurde mit Revell-Farben. Rumpf und Aufbauten erhielten einen Anstrich mit aufgehelltem Revell 57, die Decks einen Farbauftrag mit Revell 77. Abschließend erhielt das Modell einen Auftrag mit Klarlack von Model Master.

Fregatte Sachsen F219

Die Displaybasis besteht aus einer passenden Box von Trumpeter, die Wasserfläche wurde nach jener Methode gestaltet, die IG-Waterline-Mitglied Frank Spahr bei seinen Modellen schon mehrfach demonstriert hat. Wellen um das Schiff wurden mit Acryl-Gel von Schmincke, die Wasserfläche mit Wandfarbe gestaltet. Anschließend wurde mit der Airbrush lackiert. Zum Schluss erhielt die Fläche einen hochglänzenden mehrlagigen Klarlackauftrag.

Fregatte Sachsen F219

Bausätze von Schiffsmodellen der Bundesmarine gab es bisher nur als Kartonmodellbaubögen. Der Kleinserienhersteller NNT aus Bad Säckingen schließt diese Lücke nun seit Jahren mit Einheiten der Deutschen Marine mit hochwertigen Resin-Bausätzen in 1:700. An dieser Stelle noch einmal besten Dank an NNT für die schnelle Lieferung des verloren gegangenen achteren RAM-Starters.

Fregatte Sachsen F219

Fregatte Sachsen F219

Jörg Kuhnert

Publiziert am 23. September 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > Fregatte Sachsen F219

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog