Du bist hier: Home > Galerie > Christoph Erkens > Grumman TBF-1C Avenger

Grumman TBF-1C Avenger

von Christoph Erkens (1:48 Accurate Miniatures)

Grumman TBF-1C Avenger

Das Modell:

Das Modell stellt eine Avenger der VT-10 dar, die von der USS Enterprise (CV-6) aus Ihre Einsätze im Pazifik flog. Der Bausatz der Firma Accurate Miniatures ist meiner Meinung nach ein Bausatz der Spitzenklasse, er besitzt eine sehr gute Detailierung und Passgenauigkeit. Ich hatte das Glück, den Bausatz gekauft zu haben, bevor Accurate Miniatures die gesamte Produktion aufgeben mußte.

Grumman TBF-1C Avenger

Zusammenbau:

Trotz der guten Qualität ist der Zusammenbau stellenweise etwas schwierig, z.B. das korrekte Einfügen des Cockpitsegmentes zwischen den Rumpfhälften und das Einsetzen des Geschützturmes nach der Lackierung.

Grumman TBF-1C Avenger

Der Zusammenbau beginnt wie so oft mit dem Zusammenbau und der Lackierung des Cockpits und des Bombenschachtes. Bei der TBF-1C handelt es sich um eine Maschine, die von Grumman gebaut wurde, diese konnte man äußerlich nicht von den TBM-1C's von Eastern Aircraft unterscheiden. Einziger Unterschied, die Grumman Avenger wurden mit Bronze Green (FS-34058) in der vorderen Cockpitsektion lackiert, der hintere Teil und der Bombenschacht ist in Interior Green (FS-34151) gehalten.

Grumman TBF-1C Avenger

Nach der Fertigstellen der Cockpit-Bombenschacht-Sektion folgt das Zusammensetzen der Rumpfhälften, man sollte allerdings vorher einige Male "trocken" testen und darauf achten, dass das Cockpit auch richtig "sitzt".

Grumman TBF-1C Avenger

Lackierung:

Ist der Rumpf erst zusammengebaut geht der Rest leicht von der Hand. Ich habe die Lackierung (Non Specular Sea Blue FS-35042, Intermediate Blue FS-35164 und Flat White FS-37875) mit der Airbrush und Xtra-Color Farben aufgetragen. Die Cockpitverglasung wurde mit EZ-Masks abgeklebt.

Grumman TBF-1C Avenger

Finish:

Nach der Lackierung wurde die Cockpitverglasung und der Geschützturm eingebaut und die Antenne aus gezogenem Gußast hinzugefügt. Gealtert wurde das Modell nur sehr leicht, ein bißchen aufgehellte Farbe, ein wenig abgeplatzer Lack und Abgasspuren. Als Referenzmaterial diente mir Squadron/Signal Publications #82 TBM/TBF Avenger in action.

Christoph Erkens

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Christoph Erkens > Grumman TBF-1C Avenger

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog