Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > German 754(r) Tank

German 754(r) Tank

von Mario Möhring (1:48 HobbyBoss)

German 754(r) Tank

Hier mein letztes Projekt aus der 1:48er Abteilung. Verwendung fand der Bausatz von Hobby Boss Nr. 84819 German Pz.Kpfw KV- 2 754(r). Die groben Verfehlungen wie beim ersten Hobby Boss KV 2 sind hier nicht zu finden. Trotzdem gibt es einiges, sagen wir mal, zu bemängeln. Immer noch ärgerlich, der viel zu große Ausschnitt für die Fahrerluke und die Markierungen an der Wanne. Weiterhin stellte ich bei meinem Bausatz einen Formenversatz an der Wanne im Motorbereich fest.

German 754(r) Tank

Ebenso fehlt auf der linken Kettenabdeckung die zweite Reihe der Verschraubungen an der Wanne. Ist mir beim ersten Anschauen gar nicht aufgefallen. Und Tamiya hat diesbezüglich gar nichts dargestellt. Es gibt also bei diesem Bausatz wieder etwas zu spachteln und zu schleifen. Was aber demn erfahrenen Bastler vor keine unlösbaren Probleme stellt.

German 754(r) Tank

Über einen Ätzteile-Satz habe ich auch nachgedacht. Da tendiere ich eher zu Hobby Boss. Die Kettenabdeckungen liegen schon extra bei. Bei Tamiya müssten sie erst abgetrennt werden. Ebenso die Lüftergitter auf dem Motor. Diese sind bei Tamiya schon mit angegossen, was ein Abtrennen unnütze erschwert.

German 754(r) Tank

Da ich nun von jedem Hersteller zwei Modelle gebaut habe, komme ich zu folgenden Schluss: Was dem einen an Passgenauigkeit fehlt, fehlt dem anderen an Detaillierung, wenn OOB gebaut. Eine Kombination aus beiden wäre der absolute Bringer.

German 754(r) Tank

Bei meinem Modell bin ich etwas von der Bauanleitung abgewichen. Lackierung und Alterung wieder mit Revellfarben. Die Figur stammt von Tamiya.

German 754(r) Tank

German 754(r) Tank

Mario Möhring

Publiziert am 06. März 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > German 754(r) Tank

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog