Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Panhard AMD 178

Panhard AMD 178

von Frank Krause (1:35 Dragon)

Panhard AMD 178

Zum Original:

Der Panhard 178 (offiziell als Automitrailleuse de Découverte Panhard modèle 1935 bezeichnet, 178 war die interne Projektnummer bei Panhard) oder Pan-Pan war ein fortschrittlicher allradgetriebener Radpanzer, der vor dem Zweiten Weltkrieg für die französische Armee entworfen wurde. Er hatte vier Mann Besatzung und war mit einer 25-mm-Kanone und einem achsparallel montierten 7,5-mm-MG ausgestattet.

Einige der Fahrzeuge wurden nach dem Fall Frankreichs von den Deutschen als Panzerspähwagen P204 (f) übernommen. Nach dem Krieg ging die überarbeitete Version Panhard 178B in Produktion.

Quelle: Wikipedia

Panhard AMD 178

Zum Modell:

Eigentlich war das Modell vorgesehen als deutscher Schienenpanzerspähwagen gebaut zu werden, aber ich wollte unbedingt die französische Version gemäß Originalfotos und Zeichnungen aus dem Buch "Tanks of World War Two" bauen, und da sowohl die Räder als auch die passenden Decals beilagen, stand dem nichts entgegen.

Panhard AMD 178

Aufgrund der wenigen Teile ging der Bau recht flott vonstatten. Bemalt wurde der Panhard für mich unüblich mit Tamiya Farben und Pinsel, weil es vor ca. 18 Jahren in Tokyo sehr schwer an Humbrol Farben heranzukommen war. Ich habe ihn jetzt nur abgestaubt und mit etwas verdünntem Schwarz nachgewaschen. Ich hoffe, er gefällt euch trotzdem.

Panhard AMD 178Panhard AMD 178Panhard AMD 178Panhard AMD 178Panhard AMD 178Panhard AMD 178

Panhard AMD 178

 

Frank Krause

Publiziert am 15. Juni 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Panhard AMD 178

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog