Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK1 > Vizeadmiral Popoff

Vizeadmiral Popoff

von Alex Facchetti (1:700 NNT Modell+Buch)

Vizeadmiral Popoff

Die Popoff sieht schon sehr speziell aus und zieht sofort die Blicke auf sich. Daher ist es begrüßenswert, dass NNT Modell und Buch einen Bausatz davon im Angebot hat.

Vizeadmiral Popoff

Es ist dank der wenigen Teile schnell gebaut, einzig die seitlichen Brücken waren etwas mühsam zu verarbeiten. Die PE-Teile sind sehr weich und biegsam. Der Bau verlief weitgehend problemlos. Nach der Grundierung mit der Airbrush und Mr. Surfacer 1000 wurde das gesamte Modell mit weißer Enamelfarbe, ebenfalls mit der Airbrush, bemalt. Die weitere Bemalung wurde schließlich mit Acrylfarben aufgepinselt.

Vizeadmiral Popoff

Die Reling stammt aus dem Bausatz und von Lion Roar. Die Bausatzreling hat unten keinen durchgehenden Zug, wird also nur punktuell verklebt, während die Lion Roar unten im Gegensatz dazu einen Zug besitzt und daher auf der vollen Länge klebt. Dies ist mir sympathischer, auch wenn es vielleicht nicht 100% original aussieht. Die Figuren schließlich stammen von Eduard, und die Masten habe ich aus Gussast gezogen und mit Sekundenkleber in dünne Löcher geklebt, und anschließend weiß bemalt. Die Base ist Styropor, mit Acrylfarbe bemalt, und mit Acrylgel habe ich die Wasserstruktur modelliert. Anschließend habe ich mit einem leichten Trockenmalen das Wasser hinten dem Schiff etwas aufgehellt.

Vizeadmiral Popoff

Fazit: Schönes Modell eines sehr ungewöhnlichen Schiffes. Aufgrund der wenigen Teile ist es relativ schnell gebaut, einzig die kleinen PE-Teile sind manchmal etwas mühsam in der Handhabung.

Alex Facchetti

Publiziert am 16. Juni 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK1 > Vizeadmiral Popoff

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog