Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Westland Lynx Demonstrator

Westland Lynx Demonstrator

Der grüne Lynx

von Thomas Brückelt (1:72 Airfix)

Westland Lynx Demonstrator

Für einen guten Bekannten – nach dem Motto „Eine Hand wäscht die andere“ - baute ich das Modell des eher unbekannten Demonstrators des Westland Lynx. Da er nie mit der Geschwindigkeitsrekord-Maschine zeitgleich zugelassen war, trug er dieselbe Kennung: G-LYNX.

Westland Lynx Demonstrator

Der Rumpf ist weitgehend der des Army-Lynx AH-Mk7, allerdings gewichtsmäßig wo es nur geht abgespeckt und mit stärkeren Triebwerken versehen. Auch wurden sämtliche Antennen entfernt, bis auf das VHF-Schwert unten am Heckausleger. Weiterhin waren die Rotorblätter um 2 ft kürzer, was am Modell ca. 9 mm ausmacht, und der Horizontal Stabilizor um ca. 30 cm beim Original gekürzt (was auch teilweise später bei Serienmaschinen eingeführt wurde). Dadurch war die Maschine besonders agil und kraftvoll, wodurch sie spektakuläre Kunstflug-Manöver vorführen konnte.

Der Anstrich war komplett schwarzgrün, bis auf die Kennzeichen und die „Union Jacks“ waren nur die Trittflächen in einer anderen Farbe. Warn- und Wartungshinweise gab es nicht, sogar die Rotorblätter waren einfach nur schwarz.  

Westland Lynx Demonstrator

Leider hat mein Bekannter kein Bildmaterial und auch im Internet sind keine Bilder von der Maschine zu finden. So entstand der Bau des Modells nach einer schriftlichen Anleitung in Form einiger E-Mails und Telefonate, in der er mir das Aussehen der Maschine genau schilderte.

Westland Lynx Demonstrator

Zum Bau des Modells griff ich auf den Army-Lynx von Airfix in 1:72 zurück. Für sein Alter ist der Bausatz sehr schön und fein detailliert, an der Passgenauigkeit gibt es auch nichts auszusetzen.

Westland Lynx Demonstrator

Das Modell baute ich aus der Schachtel mit den genannten Modifikationen. Einer Pilotenfigur trennte ich den Kopf ab und klebte ihn zur Seite gedreht wieder an, damit das Ganze nicht so leblos aussieht. Lackiert habe ich das Modell mit dem Pinsel; Revellfarben kamen zum Einsatz. Die Decals druckte ich mir selbst auf weiße Folie von ACT. Versiegelt wurde zum Schluss mit seidenmattem Klarlack.

Ich denke das Modell lässt die eine oder andere Erinnerung aufleben.

Westland Lynx Demonstrator

Westland Lynx Demonstrator

Thomas Brückelt,
acroairwolf.beepworld.de

Publiziert am 26. Juli 2012

Du bist hier: Home > Galerie > Hubschrauber > Westland Lynx Demonstrator

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog