Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > Merkava Mk.IID

Merkava Mk.IID

(Academy - Nr. 13286)

Academy - Merkava Mk.IID

Produktinfo:

Hersteller:Academy
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:13286 - Merkava Mk.IID
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Juni 2014
Preis:ca. 40 €
Inhalt:
  • 8 Spritzlinge mit Bauteilen
  • Rumpfwanne und Oberschale liegen einzeln bei
  • 2 flexible Vinylketten
  • 1 Spritzling mit Vinylteilen
  • 1 Ätzteilbogen
  • 1 Schnur
  • 1 Decalbogen
  • 1 Anleitung

Besprechung:

Schachtel Seite 1
Schachtel Seite 1

Zum Original:

Der Merkava wurde in den 1970er Jahren in Israel entwickelt als Antwort auf das zunehmende Waffenembargo der früheren Lieferanten wie Frankreich und Großbritannien. Er orientierte sich an den besonderen Bedürfnissen des Militärs. Seinen ersten Kampfeinsatz erlebte der Merkava Mk.I im Libanonkrieg 1982. Ständigen Verbesserungen unterworfen entwickelte sich der Merkava weiter und wird nun aktuell in der Version Mk.IV seit 2003 produziert. Er ist der schwerste Kampfpanzer der Welt mit seinen 65 Tonnen Gewicht. Das Fahrgestellt dient mittlerweile als Basis für einen Mannschaftstransporter, für eine Panzerhaubitze und für einen Bergepanzer.

Wannenteile
Wannenteile

Zum Bausatz:

Academy hat mit diesem Kit als erster die Variante Mk.IID auf den Markt gebracht. Der Modellbausatz ist, wie seine Vorgänger, in sandfarbenem Kunststoff recht gut gefertigt. Ergänzt wird der Kit durch einen Ätzteilbogen, Vinylketten und ein „Seil“. Die Detaillierung ist sehr gut und die Struktur der Modularpanzerung wird recht gut wiedergegeben. Mit den Teilen lassen sich zwei verschiedene Laufrollen und Seitenschürzen einbauen. Luckendeckel sind in verschiedenen Positionen anzubringen. Mit den Decals lassen sich zwei israelische Panzer bauen. Die Bauanleitung führt in 14 Baustufen zu einem tollen Ergebnis. Die Farbangaben beziehen sich auf sechs verschiedene Hersteller.

Turmteile
Turmteile

Bauteile 1
Bauteile 1

Laufrollen 1
Laufrollen 1

Laufrollen 2
Laufrollen 2

Bauteile 2
Bauteile 2

Bauteile 3
Bauteile 3

Vinylketten
Vinylketten

Weitere Bilder

Ätzteile und DecalsBauanleitung 1Bauanleitung 2Bauanleitung 2Bauanleitung 4Bauanleitung 5Bauanleitung 6

Ätzteile und Decals

Ätzteile und Decals 

Stärken:

Dieser Modellbausatz füllt eine weitere Lücke in der Merkava Serie, zwei verschiedene Laufräder, zwei verschiedene Seitenschürzen

Schwächen:

Keine Inneneinrichtung, keine Figur(en)

Anwendung: Für den erfahrenen Modellbauer kein Problem

Fazit:

Ein toller Kit des israelischen Kampfpanzers in 1:35 für einen moderaten Preis.

Weitere Infos:

Referenzen:

Wikipedia

Diese Besprechung stammt von Othmar Hellinger - 06. September 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > Merkava Mk.IID

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Othmar Hellinger
Land: DE
Beiträge: 1
Dabei seit: 2013
Neuste Artikel:
Beechcraft T-6A Texan II

Alle 1 Beiträge von Othmar Hellinger anschauen.

Mitglied bei:
PMC Erding