Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > German Naval Radar I

German Naval Radar I

(FlyHawk - Nr. FH350060)

FlyHawk - German Naval Radar I

Produktinfo:

Hersteller:FlyHawk
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:FH350060 - German Naval Radar I
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:Oktober 2010
Preis:ca. 10 US$
Inhalt:
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Baulaneitung 

Besprechung:

FlyHawk - German Naval Radar I

Diese Ätzteilplatine von FlyHawk ist wirklich universell einsetzbar. Sei es bei Modellen wie z.B. bei deutschen Zerstörern oder Unterseebooten die zu Beginn des 2. Weltkrieges zum Einsatz kamen.

Folgende Radar- bzw. Warnanlagen sind auf der Ätzteilplatine enthalten: 

  • FuMO 21 frühe Version
  • FuMO 21 späte Version
  • FuMO 22 frühe Version
  • FuMO 22 späte Version
  • FuMO 23
  • FuMO 28
  • FuMO 30
  • FuMB Ant. 1 Metox (Biscaya Kreuz)
  • FuMB Ant. 5 Samoa
  • DF Antenne

FlyHawk - German Naval Radar I

FlyHawk - German Naval Radar I

FlyHawk - German Naval Radar I

FlyHawk - German Naval Radar I

FlyHawk - German Naval Radar I

FlyHawk - German Naval Radar I

Stärken: Sehr filigrane Ätzteile.
Schwächen: Ohne passendes Werkzeug nicht zu verarbeiten.
Anwendung: Nicht für Modellbau-Einsteiger geeignet.

Fazit:

Sehr empfehlenswert.

Weitere Infos:

Referenzen: Die Webseite des Herstellers ist hier zu finden.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 15. Oktober 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > German Naval Radar I

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 31
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Klingon Battle Cruiser
Messerschmitt Bf 109 T-0

Alle 31 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz