Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Special Hobby > Avia C.2

Avia C.2

(Special Hobby - Nr. SH72310)

Special Hobby - Avia C.2

Produktinfo:

Hersteller:Special Hobby
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:SH72310 - Avia C.2
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:September 2014
Preis:ca. 20 €
Inhalt:
  • zwei graue Spritzrahmen
  • ein transparenter Spritzling
  • 15 Resinteile
  • eine Ätzplatine
  • Film für Gerätetafel
  • Bauanleitung

Besprechung:

Geschichte:

Avia wurde 1919 als Flugzeugreparaturwerkstatt auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik in Prag- Vysočany von Pavel Beneš und Miroslav Hajn gegründet. Das Unternehmen hatte bis zur Okkupation durch das Deutsche Reich einige, auch erfolgreiche, Flugzeugmuster entwickelt. Nach Kriegsende wurde das Unternehmen verstaatlicht. Die Produktion wurde wieder aufgenommen. Produziert wurde deutsches Fluggerät aus der Zeit der Besetzung, so auch die Ar 96 als Avia C.2. Bis 1948 wurden noch 394 Flugzeuge hergestellt. 

Arado 96B-1 in Technikmuseum Berlin
Arado 96B-1 in Technikmuseum Berlin

Bausatz:

Das neueste Produkt aus dem Prager Konglomerat MPM (MPM Productions) ist die aus der Produktionslinie Special Hobby kommende Arado Ar 96 B-1 in der ersten Aufmachung und die Avia C.2 in der zweiten Verpackung. Geschätzt von den Modellfreunden, die Verpackungskomponenten. Zwar „nur“ ein Faltkarton, aber alles in Klarsichtfolien sauber und getrennt verpackt. Wunderbar, und nicht zu übersehen, die schönen Zeichnungen auf dem Karton von Stanislav Hajek. Auf der Rückseite des Kartons die drei farbigen Seitenrisse der tschechischen Bemalungsvarianten. Vierseitige Ansichten gibt es in der sehr übersichtlichen, farbig gezeichneten Bauanleitung.

Special Hobby - Avia C.2

Special Hobby - Avia C.2

Der neue Kit von Special Hobby ist wieder ein klassischer Short-Run Bausatz, der auf den ersten Blick sehr gut aussieht. Auf den zwei grauen Kunststoffrahmen befinden sich 40 Teile, die gut ausgeformt sind. Ein leichter Grat an einigen Teilen stellt kein Problem dar. Die negativen Paneellienen sind fein und scharf. Die am Hinterrumpf sind vielleicht ein wenig prägnant, aber am Original immer zu erkennen. Die einteilige Cockpithaube ist perfekt und wirklich kristallklar. Hier hat Special Hobby eine gute Arbeit geleistet. Beim Cockpit hat man sich auch sehr viel Mühe gegeben. Nicht nur, dass man hier ein Großteil der Fotoätzteile, wie Gerätebretter, Seitenruderpedale und Gurtzeug verbauen muss, nein, auch die unterschiedlichen Ebenen der Kabinenböden wurde berücksichtigt.

Avia C.2Avia C.2Avia C.2Avia C.2Avia C.2Avia C.2Avia C.2

Avia C.2

 

Schön gelöst, der Aufbau der offenen Radkästen einschließlich der sichtbaren Unterseite des Öltanks. Gewünscht hätten sich viele vielleicht noch einen kompletten Argus As 410 Motor, so dass man eine Motorhaube geöffnet hätte darstellen können. Aber hier gibt es nur die einfache Lösung. Das sichtbare Frontteil des Triebwerkes wird hinter die Nase des Flugzeuges geklebt, fertig. Für die jeweiligen Varianten gibt es zwei unterschiedliche Propeller und Propellerspinner. Für eine Jagdbombervariante liegen zwei 50kg Bomben aus Resin bei. Die Aufhängungen werden sehr filigran aus Resin und Ätzteilen zusammengefügt. Die Decals von Aviprint sind dafür bekannt, dass neben einer hohen Druckqualität, auch hauchdünne Trägerfilme zu finden sind.  

Special Hobby - Avia C.2

Special Hobby - Avia C.2

Special Hobby - Avia C.2

Special Hobby - Avia C.2

Special Hobby - Avia C.2

Special Hobby - Avia C.2

Darstellbare Maschinen:
  • Avia C.2-615 UB38, Fliegerschule Piešťany 1950
  • Avia C.2-010 UL-41, 5. Regiment Fliegerschule Zvolen 1952
  • Avia C.2-223 UF-14, Fliegerschule Prostějov Štichovice 1950 
Stärken:
  • feine Strukturen
  • Ätzteilsatz
  • Cockpithaube
  • Resinteile
Schwächen:
  • Triebwerk
Anwendung:
  • Ein Bausatz für den fortgeschrittenen Modellfreund

Fazit:

Stellt man den alten Bausatz von KP daneben, den viele vielleicht schon mal gebaut haben, sieht man erst mal den Fortschritt der Zeit und wie sich der Formenbau entwickelt hat. Ein schöner Bausatz, den es auch mit deutschen Kennzeichen als Arado 96 gibt.    

Diese Besprechung stammt von Bernhard Pethe - 17. Oktober 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Special Hobby > Avia C.2

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog