Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Porsche Carrera Cabrio

Porsche Carrera Cabrio

(Revell - Nr. 07063)

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Autos
Katalog Nummer:07063 - Porsche Carrera Cabrio
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:September 2014
Preis:ca. 22,00 €
Inhalt:
  • 1 Karosserie
  • 1 weißer Spritzling
  • 2 graue Spritzlinge
  • 1 Chrom-Spritzling
  • 1 transparenter Spritzling
  • 4 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Porsche erfand den ab 1993 erhältlichen 911, das letzte Serienmodell mit luftgekühltem Heckmotor und intern 993 genannt, quasi neu. Obwohl das Erbe des klassischen 911er Profils immer noch deutlich erkennbar war, wirkte der Wagen in seinem sehr zeitgemäßen Design muskulöser und kraftvoller. Die in die Karosserie stärker integrierten Stoßstangen und Frontscheinwerfer förderten das harmonische Erscheinungsbild des Wagens. Technisch und optisch gilt der zuverlässige 993 vielfach als die beste und ausgereifteste Version des 911. Angetrieben wurde der Sportwagen von einem Sechszylinder-Boxermotor mit 3,6 Litern Hubraum, der 272 PS leistete. Von 0 auf 100 beschleunigte das formschöne 911 Carrera Cabrio in nur 5,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit lag bei 270 km/h.

Quelle: Revell

Zum Modell

Mit dem Porsche Carrera Cabrio Bausatz bringt Revell eine Wiederauflage aus Italeri-Formen auf den Markt. Der Bausatz war schon in diversen Versionen auf dem Markt erhältlich. Der einzige Unterschied zum Italeri-Bausatz ist der etwas umfangreichere Decalbogen von Revell.

Der Bausatz verfügt insgesamt über 93 Bauteile, die sich auf fünf Spritzlinge verteilen. An einigen Teilen ist etwas Grat vorhanden, der versäubert werden muss.

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Die Karosserie wurde stimmig wiedergegeben. An den Kotflügen sind leichte Formennähte vorhanden, die verschliffen werden müssen. Die vordere und hintere Stoßstange liegen als separate Teile bei. Die Motorhaube lässt sich später am fertigen Modell öffnen und gibt einen Blick auf den Motor frei. Der Motor ist allerdings nur relativ einfach als Relief dargestellt.

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Die Löcher vom Lüftungsgitter der vorderen Stoßstange sind zum Teil durchstoßen. Ein ganzer Teil ist aber leider produktionsbedingt geschlossen.

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Die Fahrwerksaufhängungen sind recht detailliert wiedergegeben. Die Räder lassen sich später am fertigen Modell bewegen. Die Vorderachse ist leider nicht beweglich ausgeführt.

Bei den Türverkleidungen sind Lautsprecher dargestellt. An der Innenraumwanne sind die Pedale bereits mit angegossen und recht einfach gehalten. Am Armaturenbrett sind diverser Schalter und  Knöpfe sowie das Radio erhaben dargestellt. Für die Instrumentenanzeige liegen Decals bei.

Die Felgen sind in mattem Chrom gespritzt worden.
Die Felgen sind in mattem Chrom gespritzt worden.

Die Klarsichtteile sind frei von Kratzern und Schlieren.
Die Klarsichtteile sind frei von Kratzern und Schlieren.

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Die Gummireifen weisen ein schönes Profil auf und sind frei von Formennähten. Auf den Reifenflanken sind leider keine Herstellerangaben zu finden, sondern nur kryptische Symbole.

Revell - Porsche Carrera Cabrio

Der Decalbogen wurde sauber und versatzfrei gedruckt. Es liegen Kennzeichen für diverse Länder bei. Auch hat man die Wahl zwischen zwei verschiedenen Instrumentenanzeigen.

Stärken:
  • Motorhaube zum Öffenen
  • Räder beweglich
  • umfangreicher Decalbogen
Schwächen:
  • Vorderachse nicht lenkbar
  • kryptische Symbole auf den Reifenflanken
  • Motor nur als Relief dargestellt

Fazit:

Der Bausatz ist recht sauber ausgeführt und verspricht eine Menge Bastelspaß. Aufgrund der nicht all zu großen Teileanzahl ist er auch durchaus für einen Einsteiger geeignet.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 23. Oktober 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Porsche Carrera Cabrio

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia