Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Airbus A380 British Airways

Airbus A380 British Airways

(Revell - Nr. 06599)

Revell - Airbus A380 British Airways

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:06599 - Airbus A380 British Airways
Maßstab:1:288
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Juni 2015
Preis:ca.15 €
Inhalt:
  • 47 vorlackierte Einzelteile, verteilt auf 4 Gießrahmen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Airbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British Airways

Airbus A380 British Airways

 

Der letzte Neuzugang in der Easy-Kit Reihe ist keine Neuheit in dem Sinne sondern lediglich eine Farbvariante (hier im wahrsten Sinne des Wortes) des A380 Demonstrators, den wir euch ja hier auch schon mal vorgestellt hatten. Am Plastik hat sich natürlich nichts geändert. Neu ist die Lackierung, nun in den Farben der British Airways. Die aufgebrachte Lackierung ist von der Sauberkeit her so o-la-la, überwiegend recht ordentlich gemacht aber mit einigen Patzern in Detailbereichen. So zum Beispiel an den Triebwerken, wo es Übermalungen und unsaubere Übergänge gibt. Auf den Tragflächen fehlen die Walkway-Begrenzungen komplett und die graue Fläche ist recht unsauber aufgetragen. Aber sind wir ehrlich, die Zielgruppe wird das wohl kaum stören, genauso wenig wie die am Ende sichtbaren Trennfugen zwischen den einzelnen Bauteilen.

Revell - Airbus A380 British Airways

Das Modell hat durchaus Potenzial für ein Schreibtischmodell, dazu müssen allerdings die Nähte ein wenig überarbeitet werden damit's auch schön aussieht. Leider fehlt es noch immer an einem Ständer, aber da gibt es ja mittlerweile welche zu kaufen. Das Fahrwerk kann man jedenfalls schon mal als Option weglassen. Noch ein Wort zu den Details, diese sind naturgemäß stark vereinfacht und die Gravuren sind für den Maßstab viel zu grob, weniger wäre vielleicht mehr gewesen. Nun denn, es ist ja kein Maßstabsmodell im eigentlichen Sinne. Dafür ist der Preis für das Gebotene recht günstig und das fertige Modell auch sehr ansprechend. Klein ist der Flieger auch nicht gerade, am Ende gut 25x28cm. Die Bauanleitung führt in 14 Schritten ans Ziel und dürfte für alle zu meistern sein.

Airbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British Airways
Airbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British AirwaysAirbus A380 British Airways

Airbus A380 British Airways

 

Stärken:
  • Einfacher Zusammenbau ohne Kleber
  • Bereits vorlackiert
  • Ansprechendes Modell, durchaus spieltauglich
Schwächen:
  • Hier sollte man fünf gerade sein lassen, es ist kein Modellbausatz im Sinne wie wir das normalerweise verstehen
Anwendung:
  • Sehr einfach

Fazit:

Für Kinder, Modellbaueinsteiger sowie für geschenkesuchende Omas, Opas & Co. genau das Richtige, um mit unserem Hobby anzufangen. Der Bausatz dürfte fix zusammengebaut sein, das Ergebnis ist sehr ansprechend und vor allem "groß". Die Sache ist ausreichend robust, um damit auch spielen zu können.

Diese Besprechung stammt von Frank Richter - 24. Juli 2015

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Airbus A380 British Airways

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog