Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Zivil > Kofferanhänger beladen

Kofferanhänger beladen

(Bs design - Nr. 44503)

Bs design - Kofferanhänger beladen

Produktinfo:

Hersteller:Bs design
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:44503 - Kofferanhänger beladen
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:ca. 8 €
Inhalt:6 Teile aus hellbraunem PU-Harz für Fahrgestell, Aufbau mit Ladegut, Deichsel - jeweils 2 x enthalten

Besprechung:

Zum Vorbild:

Hier konnte ich kein konkretes Vorbild zuordnen. Diese offenen Gepäckwägelchen sind im Wesentlichen auf jedem Airport ähnlich, aber nicht gleich.

Bs design - Kofferanhänger beladen

Zum Modell:

Wie alle Bausätze aus der Vorfeldfahrzeug-Serie verpackt Bs design auch hier alle Teile in einer transparenten, wiederverschließbaren Tüte.

Die „zerklüftete Topologie" eines unter Zeitdruck mit unterschiedlich großen Gepäckstücken beladenen Anhängers wurde hier recht gut getroffen. Allerdings habe ich meistens Kofferanhänger mit deutlich mehr Ladung gesehen, den hier dargestellten Wagen würde ich als Letzten eines „Zuges" nehmen, der nicht mehr voll geworden ist. Abhilfe: mit Quadern und unregelmäßigen zylindrischen Röllchen in passender Größe ergänzen (als Hilfe: Reisekoffer sind um die 70 cm lang, in 1:144 also weniger als 5 mm).

Bs design - Kofferanhänger beladen

Da Fahrgestell und Aufbau symmetrisch sind, kann man beim Zusammenbau trotz fehlender Bauanleitung nichts falsch machen. Ganz Fleißige können die Öse an der Deichsel aufbohren, ab 0,3 mm-Bohrer besteht aber großes Bruchrisiko. Mir erscheint der Abstand zwischen Aufbau und Rädern zu gering, das heißt, bei meinem Exemplar würden die Räder sogar streifen. Ich habe daher kleine Distanzstückchen dazwischen gelegt. Sieht dann so aus:

Bs design - Kofferanhänger beladen

Bs design - Kofferanhänger beladen

Bs design - Kofferanhänger beladen

Bs design - Kofferanhänger beladen

Darstellbare Maschinen:
Neutrale Fahrzeuge ohne Logos von Firmen oder Flughäfen
Stärken: Passt auf jeden Airport von ca. 1960 bis in die Gegenwart
Schwächen: Abstand Räder - Aufbau, Deichseln bruchgefährdet
Anwendung: Apron bzw. Vorfeld auf Airliner-Dioramen

Fazit:

Wie immer im Modellbau: man kann was draus machen!

Diese Besprechung stammt von Johannes Wipauer - 25. Januar 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Zivil > Kofferanhänger beladen

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Johannes Wipauer
Land: AT
Beiträge: 109
Dabei seit: 2014
Neuste Artikel:
Scottish Aviation Twin Pioneer
Convair CV-440 Metropolitan

Alle 109 Beiträge von Johannes Wipauer anschauen.