Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

(Infini Model - Nr. IM-535001R1)

Infini Model - IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

Produktinfo:

Hersteller:Infini Model
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:IM-535001R1 - IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set
Maßstab:1:350
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:Dezember 2015
Preis:ca. 70 €
Inhalt:
  • 3 Ätzteilplatinen
  • diverse gedrehte Rohrläufe und Wasserbomben
  • 2 Schiffsschrauben
  • 1 Stück Nylongarn
  • 1 Namensschild
  • 1 Bauanleitung 
Empfohlener Bausatz:Japanese Navy Destroyer Yukikaze, Tamiya, 1:350, Art.Nr. 78020

Besprechung:

Das Original

Die „Yukikaze" war ein japanischer Zerstörer der Kagero-Klasse und wurde im Januar 1940 in Dienst gestellt. Sie wurde bei mehr als zehn verschiedenen Gefechten, bei über 100 Geleitschutz-Fahrten und anderen Aufträgen eingesetzt. Es war das einzige Schiff der aus 19 Einheiten bestehenden Klasse, welches das Kriegsende überstand. Deswegen wurde das Schiff in Japan sehr populär und als das „unsinkbare Schiff" oder das „Wunder-Schiff" bezeichnet.

Nach der Kapitulation wurde es als Reparationsleistung an die chinesische Marine übergeben und dort als „Tan Yang" bis 1966 eingesetzt und schließlich 1970 abgewrackt. Ihr Ruder und ein Anker wurden an Japan zurückgegeben.

Der Kartoninhalt

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

 

Das Detailset ist in einem stabilen Karton verpackt. Darin befinden sich drei Ätzteiplatinen, aus Messing gedrehte Austauschteile der Rohrbewaffnung, gedrehte Wasserbomben, zwei Schiffsschrauben aus Messing, ein dekoratives Namensschild sowie ein längeres Stück schwarzes Nylongarn. Alle diese Kleinteile sind separat verpackt. Eine großformatige Bauanleitung, die auch Baustufenfotos enthält, rundet den Kartoninhalt ab.

Die Details auf Platine A

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

 

Auf der Platine A befinden sich die Teile für die 25mm Flak, Wasserbombenhälter, Torpedostarter und diverse Handläufe. Auf der Platine B befinden sich die Teile für die Deckaufbauten inkl. der Schornsteine und Masten Radaranlage und Details für die Beiboote. Auf der Platine C befinden sich die Teile für Plattformen und Bodenbeläge, Reeling und Davits. Das Metall der Platinen ist dünn und somit sollten sich die Bauteile leicht daraus entfernen und bearbeiten lassen können.

Die Details auf Platine B

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

 

Die Details auf Platine C

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

 

Die anderen Metallteile

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

 

Die Bauanleitung

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up setIJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

 

Stärken:
  • Das Set wertet alle Bereiche des Modells deutlich auf
  • Übersichtliche Bauanleitung 
Schwächen:
  • Keine Bauteile für Torpedos, Torpedoschlitten oder die Masten enthalten
  • Keine Informationen zur Lackierung der Metallteile
Anwendung: Nicht für Modellbaueinsteiger zu empfehlen.

Fazit:

Sehr empfehlenswert!

Weitere Infos:

Referenzen: Weitere Informationen zum Hersteller gibt es hier.

Diese Besprechung stammt von Un-Seung Lee - 04. Juli 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > IJN Destroyer Yukikaze 1945 detail up set

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog