Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Shackleton AEW.2 wheels

Shackleton AEW.2 wheels

(Eduard - Nr. 672098)

Eduard - Shackleton AEW.2 wheels

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:672098 - Shackleton AEW.2 wheels
Maßstab:1:72
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:2016
Preis:ca. 6 Euro
Inhalt:
  • vier Räder aus Resin
  • vorgestanzte Maskierfolie
  • Montageanleitung
Empfohlener Bausatz:Revell 04920 Avro Shackleton AEW.2

Besprechung:

Eduard - Shackleton AEW.2 wheels

Pünktlich zum Erscheinen des Bausatzes der Shackleton von Revell haben sich natürlich die Zubehörhersteller ins Zeug gelegt und eine Reihe von Artikeln zum Aufhübschen des Marineaufklärers herausgebracht. Dazu gehört auch Eduard, die in ihrer Brassin-Reihe Räder anbieten.

Die Teile sind makellos gegossen. Lufteinschlüsse oder Gussfehler sucht man vergebens. Im Gegensatz zu den Bausatzteilen wirkt das Reifenprofil realistischer. Zudem entfallen Kosmetikarbeiten, denn das Bausatzrad ist in der Mitte geteilt. Die Felgen sind sehr detailliert dargestellt. Die Räder sind unten abgeflacht. Kleiner, aber verkraftbarer Minuspunkt: Sie weisen keine Aufwulstungen an den Seiten auf. Neben den Hauptfahrwerksrädern enthält das Set auch die Zwillingsbereifung für das Spornrad. Die Anwendung ist einfach, die Bausatzteile werden einfach durch die aus Resin ersetzt. Zur weiteren Vereinfachung liegen Lackierschablonen für die Felgen bei. 

Eduard - Shackleton AEW.2 wheels

Eduard - Shackleton AEW.2 wheels

Stärken:
  • ggü. Bausatzteilen überzeugenderes Reifenprofil
  • ggü. Bausatzteilen keine mittige Klebenaht
  • ggü. Bausatzteilen keine Gussfehler
Schwächen:
  • keine ersichtlichen

Fazit:

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Felix Troschier - 31. August 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Shackleton AEW.2 wheels

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Felix Troschier
Land: DE
Beiträge: 3
Dabei seit: 2001
Neuste Artikel:
Jahresausstellung des VdPM Hannover 2011
Agusta-Bell AB 412SP

Alle 3 Beiträge von Felix Troschier anschauen.

Mitglied bei:
VdPM Hannover e.V.